Anleitungen zur Fotobearbeitung

Tilt-Shift-Effekte erzeugen

anhand von CyberLink Learning Center

In der Vergangenheit musste man in teure Objektive investieren, um Tilt-Shift-Bilder zu erstellen. Mit neuen Fotobearbeitungs-Softwares können Sie diese nun auf dem Desktop erstellen. PhotoDirector ist das Software-Paket, mit dem Sie Tilt-Shift-Fotos am einfachsten erstellen können. Nehmen Sie Stadtszenen, Bahnhöfe oder sogar lange Straßen auf und erstellen Sie einen Miniatur-Look.

Nachdem Sie Ihre Fotos importiert haben, wählen Sie das Erste aus und gehen Sie in den Modus "Bearbeiten" und wählen Sie danach "Effekte".

Es gibt 4 Typen von Effekten. Wählen Sie den Effekt "Weichzeichnung".

Jetzt wird das ganze Bild weichgezeichnet. Keine Sorge, Sie sind auf dem richtigen Weg.

Wählen Sie nun links das erste Pinselwerkzeug aus und gehen Sie über die Bereiche, welche Sie klar und deutlich darstellen möchten.

Falls Sie aus Versehen einen Bereich scharf dargestellt haben, dann können Sie rechts das andere Pinselwerkzeug verwenden, um den Bereich wieder weich zu zeichnen.

Jetzt ist Ihr Tilt-Shift-Bild fertig. Klicken Sie auf die Taste "Zurück", um wieder in die Bibliothek zu gelangen. Die Funktion "Effekte" in PhotoDirector ist nicht zerstörerisch, d. h. alle Effekte werden erst angewendet, sobald das Bild exportiert oder gespeichert wird. Darüber hinaus kann jede durchgeführte Änderung wieder zurückgestellt werden, indem Sie im "Verlauf" durchgeführte Schritte rückgängig machen.

Und hier ist das fertige Bild:

Du brauchst Hilfe? Visit Kunden-Support or CyberLink Forum
Besuche die DirectorZone f weitere Anleitungen von unseren Fans

Unsere Software
Beitrag der Woche
Testversion herunterladen