Hinzufügen von Übergängen zwischen Clips



Weiche Übergänge können dazu beitragen, dass Ihre Videos professioneller aussehen. Das Lernprogramm zeigt Ihnen, wie Sie Übergangseffekte zwischen zwei Clips hinzufügen, einrichten und ändern.

1. Wechseln Sie zum Übergangsraum.

2. Klicken Sie, und ziehen Sie einen Übergang zwischen zwei Videoclips.

3. Doppelklicken Sie auf den Übergang, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern, um die Übergangseinstellungen zu ändern.

4. Sie können die Dauer des Übergangs einrichten oder das Übergangsverhalten vom überlappenden Übergang in einen Querübergang ändern, um die Übergangszeit zu verkürzen.

5. Sie sind fertig! Sie können nun das Fenster "Übergangseinstellungen" schließen.