Menschen & PowerDirector

Die Kraft des Tanzes mit Kreativität

Die kraftvollen rhythmischen Bewegungen zu der Musik von Mauro Sacchi zeigen nicht nur eine gewöhnliche Performance, sondern unglaublichen Ausdruck und seine unbeschreibliche Leidenschaft gegenüber darstellende Kunst. Seine eindrucksvolle Choreographie ist durch die gleichzeitige Wiedergabe aus mehreren Kamerawinkeln durch PowerDirector noch beeindruckender und ausdrucksvoller.

Werbeclip von PowerDirector - mehr Information zu der Zeitleiste und den Effekten gibt es auf der DirectorZone.

Die Leidenschaft fürs Tanzen wird zum Beruf

Mauro ist in Italien aufgewachsen und hat sich schon immer für den menschlichen Körper und Körperbewegungen interessiert, sodass er schon im frühen Alter Theater und darstellende Kunst studiert hat. "Schon als kleines Kind war ich vom Theater und Sport begeistert, es war nur eine Frage der Zeit, wann sich meine Leidenschaft für das Tanzen entwickeln würde. Das Tanzen vereint meine zwei größten Interessensgebiete (Körperbewegung und Ausdruck) und wurde zu meinem Lebensinhalt sowie Karriere.", so Mauro.

Mauro Sacchi

Bild von: RoHsuan Chen

Die Bühne für seine erste Performance war eher etwas unüblich: der Basketballplatz. Nach seinem Abitur in Italien ging Mauro für ein Universitätsstudium an das Ripon College in Wisconsin, um englische Literatur und Sportmedizin zu studieren. Danach hat er als Profi Basketball bis zum Alter von 25 Jahren gespielt. "Ich denke, dass ich bis zu dem Zeitpunkt schon bereits ein Tänzer war, nur war meine Bühne der Basketballplatz.", so Mauro.

Im Alter von 26 hat er an einer Universität in Colorado gearbeitet und seine erste Tanzstunde in Contact Improvisation (Kontaktimprovisation) genommen. Seitdem hat er seine Leidenschaft für Darstellung und Theater mit seiner Tanzausbildung vereint und daraus seine Karriere als Künstler/Darsteller gemacht, insbesondere seit seiner Ankunft in Taiwan in 2006.

"Es ist schon verrückt, dass ich mit dem Tanzen erst mit 26 angefangen habe, in einem Alter an denen die meisten Tänzer aufhören oder einer anderen Karrierelaufbahn nachgehen. Aber abgesehen von all den Schwierigkeiten und den Schmerzen oder Muskelkater, welche man jeden Tag hat, sehe ich die Schönheit in jeder Tanzübung. Es ist eine sehr persönliche Form von Selbstfindung. Es braucht schon eine Menge Disziplin und Hingabe – und das tagtäglich.", fügt Mauro hinzu.

Es ist nicht etwas, was du in der Freizeit mal so nebenher machen kannst. Ich mag diese Form von Herausforderung, obwohl man sich manchmal einfach nur verrückt vorkommt, insbesondere wenn man etwas Neues oder Schwieriges ausprobiert.

Das Making-of des "Power to Dance"-Werbeclips

Um die anmutigen Bewegungen und Ausdruck zu der Musik von Mauro gleichzeitig aufzufangen, hat das Filmteam von CyberLink vier verschiedene Kameras aufgestellt. Dadurch konnte seine Tanz-Performance in ein verblüffendes eindrucksvolles Video zusammengestellt werden.

Eine Kamera kam zusätzlich zum Einsatz, um die zahlreichen Fotos im Intro des Werbeclips, welches in Zeitraffer dargestellt worden ist, wiederzugeben. Wir zeigen in unserem Stories Reise in Zeitraffer - Abenteuer in Tokyo, wie man Videos in Zeitraffer erstellt.

Nach dem Aufnehmen des Filmmaterials werden alle Videoclips in PowerDirector importiert und bearbeitet, um einen Live-Kamerawechsel zu simulieren. Dies ist eine Technik, welchen bei Live-Übertragungen von Events im Fernsehen verwendet wird.

In wenigen Minuten lassen sich letzte Feinanpassungen durchführen, wie z.B. das Anwenden einer Farbvorlage für einen einheitlichen Look und Atmosphäre. Danach wurden neben Intro und Abspann der Soundclip von Mauros Performance hinzugefügt.

Die Multi-Cam Bearbeitung

PowerDirector MultiCam Designer

Der MultiCam Designer in PowerDirector ermöglicht das Synchronisieren und Bearbeiten von Filmmaterial, welches mit bis zu vier Kameras gleichzeitig aufgenommen worden ist, um einen Live Kamerawechsel zu simulieren. Für diesen Werbeclip, wurden alle Videos anhand Ihrer Audiospur synchronisiert.

Sie können der Regisseur Ihrer eigenen TV-Sendung sein, indem Sie immer den besten Kamerawinkel einer Live-Performance bestimmen. Es ist so einfach wie das Anklicken der jeweiligen Kamera, während die rote Aufnahmetaste aktiv ist. Nach der Auswahl des Videosegments, können Sie immer noch Anpassungen auf der Spur durchführen.

Die Vorteile bei der Aufnahme aus mehreren Kamerawinkeln

PowerDirector MultiCam Designer

"Abgesehen von der Tatsache, dass Tanz und Bewegung ein Teil von uns ist, welcher uns zu Menschen macht und historisch sowie evolutionstechnisch eine wichtige Form zum Ausdruck von Kultur, Gemeinschaft, Sexualität und Persönlichkeit ist, ist das Publikum fürs Tanzen insbesondere im digitalen Zeitalter noch sehr klein.", so Mauro.

Mauro wünscht sich, dass diese Form von Kunst wahrgenommen und verbreitet wird. Sein ultimatives Ziel ist es, Menschen mit seiner Ausdrucksstärke zu bewegen. "Auch wenn nur eine Person im Publikum etwas mitfühlt, kann ich sagen, dass ich einen guten Job gemacht habe." erklärt er.

"Und manchmal kommt es nicht auf das Ergebnis der Performance an: Manchmal ist die Vorbereitung und das tägliche Arbeiten allein schon die Herausforderung und Belohnung...Ich denke es ist wichtiger denn je zu tanzen und den Körper zu bewegen, um uns mit unseren Körper zu vereinen und das wiederzuentdecken, was uns menschlich macht.", fügt Mauro hinzu.

Unsere Software
Beitrag der Woche
Testversion herunterladen