Anleitungen zur Videobearbeitung

Import Ihres 360° Videos von Kodak SP360 4K

anhand von CyberLink Learning Center

Kodak SP360 4K ermöglicht Nutzern die Aufnahme mit einer oder zwei Kameras, und jede Kamera kann ein Video mit bis zu 235° aufnehmen. Um ein 360° Video zu erstellen, benötigen ein Dual-Kamera Pack für die Kodak SP360 4K. Anschließend müssen Sie die Aufnahmen beider Kodak SP360 4K miteinander kombinieren und zusammenheften. Stellen Sie sicher, dass Ihre Dual-Kameras mit der Dual-Kamera Sockelhalterung befestigt sind und verwenden Sie eine Fernbedienung, um beide Kameras gleichzeitig zu starten und synchron aufzunehmen.

Siehe unten für die Originalaufnahme einer Kodak SP360 4K von beiden Kameras.

Schritt 1: Kodak PIXPRO 360 Stitch herunterladen und installieren

Gehen Sie zur Kodak PIXPRO Kodak PIXPRO, laden Sie die Software “PIXPRO 360 Stitch” herunter und nehmen Sie die Installation vor.

Schritt 2: Ihre Aufnahme mit PIXPRO 360 Stitch zusammenheften

Starten Sie zuerst PIXPRO 360 Stitch und wählen Sie die Aufnahmedatei aus dem Hauptfenster aus. Stellen Sie sicher, dass diese beiden Dateien gleichzeitig mit zwei SP360 4K aufgenommen wurden. Wenn das Programm sie als reguläres Paar erkennt, wird im PIXPRO 360 Stitch Fenster der Dialog “Beide Dateien sind für das Zusammenheften gültig” angezeigt. Drücken Sie anschließend auf OK, um mit dem Zusammenheften zu beginnen.

Wenn Sie meinen, dass das Ergebnis des automatischen Zusammenheftens verbessert werden könnte, können Sie einfach auf die Schaltfläche Kalibrierung drücken, um manuelle Anpassungen für eine Verbesserung des Endergebnisses vorzunehmen.

Sie können Schwenk, Neigung und Entfernung steuern, um ein optimale Ergebnis beim Zusammenheften zu erreichen.

Wenn Sie Ihre Kalibrierung abgeschlossen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren und wählen Sie das Ziel und Ausgabeformat zum Speichern Ihrer Videoaufnahme aus. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche OK.

PIXPRO 360 Stitch wird mit dem Zusammenheften Ihrer Videoaufnahme beginnen. Je nach Länge des Videos könnte dies einige Zeit in Anspruch nehmen.

Nach dem Zusammenheften befindet sich die Videodatei in Ihrem zugewiesenen Ordner (wie unten gezeigt)

>> Bearbeitung mit PowerDirector

Du brauchst Hilfe? Visit Kunden-Support or CyberLink Forum
Besuche die DirectorZone f weitere Anleitungen von unseren Fans

Unsere Software
Beitrag der Woche
Testversion herunterladen