Anleitungen zur Videobearbeitung

BiB Objekte zu Ihrem 360° Video hinzufügen

anhand von CyberLink Learning Center

Der BiB-Designer ist eine der beliebtesten Funktionen von PowerDirector. In PowerDirector 15 können Sie eine Vielzahl von BiB-Objekten in der Medienbibliothek auswählen oder Ihre eigenen Grafiken als BiB-Objekte importieren, um Ihr 360°-Video aufzupeppen!

Schritt 1. BiB Objekte zur Zeitachse hinzufügen

Um den BiB-Raum aufzurufen, klicken Sie auf das Symbol, wo Ihnen vordefinierte BiB-Objekte zur Auswahl zur Verfügung stehen.

In Ihrem 360° Video können Sie Effekte durch das Hinzufügen von BiB Objekten erstellen, z.B.:

     
  • Zeichen und Symbole zu Ihrem Video, um Punkte (für Ihr Publikum) in Ihrem 360° Video aufzuzeigen, z.B. ein Pfeilsymbol oder eine Facebook Like Schaltfläche
  •  
  • Zusätzliche oder anderenfalls separate Elemente zu Ihrem Video wie ein fliegendes Papierflugzeug
  • Verdeckung eines Stativs, das Sie zur Aufnahme des 360° Videos verwendet haben, durch die Nutzung von Stativabdeckung

Um ein BiB Objekt hinzuzufügen, ziehen Sie einfach ein BiB Objekt aus dem BiB Raum in die Zeitachsenspur – im unteren Beispiel möchten wir eine "Facebook Like Schaltfläche" direkt in einen Bereich des Videos in Spur 1 platzieren, also platzieren wir das BiB Objekt in Spur 2.

Schritt 2. Das BiB Objekt bearbeiten

Wenn Sie die Position eines BiB Objekts ändern möchten, wechseln Sie zurück zum flachen Modus durch Anklicken desSymbols – wenn es weiß wird, können Sie das BiB Objekt im Fenster verschieben oder die Größe direkt im Vorschaufenster oben rechts ändern (das 360 Symbol muss weiß sein).

Tipp: Stellen Sie bei der Platzierung des BiB Objekts sicher, dass es nahe der Mittellinie (zentraler Bereich Ihres Videos) platziert wird, um eine Bildverzerrung bei der späteren Ansicht in 360° zu vermeiden. BiB-Objekte in der Nähe der Pole (Ober- und Unterseite des Videos) werden beim Wechsel in den 360°-Modus verzerrt.

Wenn Sie weitere erweiterte Einstellungen zur Anpassung Ihrer BiB-Objekte verwenden möchten, z.B. Schatten, Reflektionen oder Begrenzungen hinzufügen möchten, können Sie einfach doppelt auf das BiB Objekt klicken, um den BiB-Raum für eine erweiterte Bearbeitung und Design aufzurufen.

Lassen Sie uns mit der nächsten Anleitung weitermachen, in der wir Ihnen die Verbesserung Ihrer Aufnahme mit der TrueTheater-Technologie zeigen werden.

Du brauchst Hilfe? Visit Kunden-Support or CyberLink Forum
Besuche die DirectorZone f weitere Anleitungen von unseren Fans

Unsere Software
Beitrag der Woche
Testversion herunterladen