Anleitungen zur Videobearbeitung

So stabilisieren und ändern Sie die Startansicht Ihres 360° Videos | PowerDirector Videobearbeitungsanleitung

anhand von CyberLink Learning Center



Es ist nicht immer einfach, 360°-Filmmaterial frei von Erschütterungen und Stottern zu halten, besonders wenn Sie ein dynamisches Action-Video mit vielen Bewegungen aufnehmen. Mit PowerDirector 17 können Sie die „Startansicht“ Ihres Videos zurücksetzen und verwackelte 360° Aufnahmen sofort korrigieren, um ein gleichbleibend flüssiges Video in jedem Winkel zu gewährleisten.

Schritt 1: Importieren eines 360° Videos auf die Zeitachse und Anpassen der Startansicht

Passen Sie die „Startansicht“ Ihres 360° Videoclips mit 360°-Startansichtseinstellung an. Wählen Sie im Modul Bearbeiten auf der Zeitachse einen 360°-Videoclip und dann Werkzeuge > 360°-Startansichtseinstellung aus.

Sie können die Richtung Ihrer Kamera ändern. Dazu klicken und ziehen Sie mit Ihrer Maus im Vorschaufenster, verwenden die Navigationsbedienelemente in der oberen linken Ecke des Vorschaufensters, oder verwenden Sie die X-, Y-, Z-Schieberegler.

Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern. Ihre Änderungen werden an dem Videoclip angewandt und auf der Video-Zeitachse aktualisiert.

Schritt 2: Stabilisieren des 360°-Videos

Wählen Sie Ihren 360°-Videoclip auf der Zeitleiste aus und wählen Sie Korrigieren/Verbessern. Aktivieren Sie die Videostabilisator Option und wählen Sie Erweitert.

Dieses Werkzeug ist ideal, um verwackelte Aufnahmen während der Bewegung oder ohne Stativ einzustellen. Verstellen Sie nach der Aktivierung den Schieberegler, um den Korrekturpegel zu erhöhen oder zu verringern. Der PowerDirector 360° Videostabilisator nutzt Bewegungskompensationstechnologie, um Verwacklungen und Stottern in den Videos zu korrigieren, um Verzerrungen zu vermeiden.

Mit dem Keyframe der Achsendrehung (X, Y, Z) können Sie alle Bereiche steuern, in denen der Horizont uneben wird.  

Du brauchst Hilfe? Visit Kunden-Support or CyberLink Forum
Besuche die DirectorZone f weitere Anleitungen von unseren Fans

Unsere Software
Beitrag der Woche
Testversion herunterladen