Anleitungen zur Videobearbeitung

Einführung in den neuen PowerDirector 16

anhand von CyberLink Learning Center

PowerDirector steht für Intuitivität und Leistungsstärke. Die neuste Version ist eine Innovation für sich: Mit einer optimierten Leistung für Standard- und 360°-Formate sowie flexiblen Bearbeitungsfunktionen, ist PowerDirector 16 die erste Wahl für Beginner und fortgeschrittene Anwender. In diesem Tutorial stellen wir die neue und optimierten Funktionen von PowerDirector 16 vor.

360°-Videobearbeitung

PowerDirector 16 unterstützt eine umfassende 360°-Bearbeitung. Importieren Sie vollsphärisches Material, erstellen Sie ein 360°-Projekt, bearbeiten Sie das Material mit einer Vielzahl von Design-Funktionen und exportieren Sie anschließend Ihr fertiges Werk.

360º-Videostabilisation

Stabilisieren Sie 360º-Material direkt nach dem und erhalten Sie ein konstantes Ergebnis im ganzen Video.

>> Mehr darüber lernen

Perfekte 360º Titles

Nutzen Sie spezielle 360º-Titel, oder wandeln Sie sogar Standard-Titel um – ganz ohne Verzerrungen bei der Anwendung.

>> Mehr darüber lernen

Objektverfolgung in 360º-Videos

Verfolgen Sie Objekte und Personen im 360º-Video mit der intelligenten und akkuraten Bewegungsverfolgung.

>> Mehr darüber lernen

Ihr eigener kleiner Planet

Erstellen Sie Ihre eigene kleine kunterbunte Welt mit dem Kleinen-Planet-Effekt.

>> Mehr darüber lernen

Mehr Tutorien für die 360°-Bearbeitung

Die ultimative Videobearbeitung

Die neuen Funktionen für Farbanpassung & LUT machen die Bearbeitung von mehreren Szenen, die aus verschiedenen Winkeln und Perspektiven aufgenommen wurden, noch einfacher. Mit dem Designer für Video-Collagen können Sie zudem aus den besten Momenten in nur wenigen Minuten ein eindrucksvolles Video erstellen. s

Intelligente Farbkorrektur

Die Farbanpassung standardisiert Farben in unterschiedlichen, aufeinanderfolgenden Szenen. LUTs sorgen für individuelle Effekte und tragen weiter zur Konsistenz der Farbgebung im Videomaterial bei.

>> Learn how to use it

Anspruchsvolle Farbakzente

Die Funktionen Teiltonung und HDR verändern die Farbgebung in ausgewählten Szenen und lassen Sie bewusst Emotionen bei Zuschauern erzeugen.

>> Mehr darüber lernen

Audio Ducking

Audio Ducking ist eine Technik zur automatischen Anpassung der Hintergrundmusik oder anderem Audio und legt den Fokus auf Dialoge.

>> Mehr darüber lernen

Simple Video-Collagen

Diese Funktion kombiniert bis zu sieben verschiedene Clips in ansprechenden Collagen mit animierten Anfangsszenen.

>> Mehr darüber lernen

Du brauchst Hilfe? Visit Kunden-Support or CyberLink Forum
Besuche die DirectorZone f weitere Anleitungen von unseren Fans

Unsere Software
Beitrag der Woche
Testversion herunterladen