5
Director Suite 365

CyberLink Mobile TV Solution

Die komplette Mobile TV Entertainment-Software

CyberLink Mobile TV Solution bietet Unterstützung für eine wachsende Zahl an gängigen Standards und Betriebssystemen. CyberLinks Standardagnostik Mobile TV Player ermöglicht automatisches Umschalten zwischen DVB-H, DVB-IP und T-DMB-Standards, und bietet eine praktische Lösung für Nutzer, die sich zwischen verschiedenen Ländern hin- ud herbewegen. Unterstützung für Zugangsberechtigungssysteme und Digital Rights Management bietet dem Nutzer eine breitere Auswahl an zugänglichen Fernsehsendungen über Pay-TV Abonnements.

Multi-Standards Unterstützung:
  • Standardagnostik Fernsehgeräte unterstützen multiple Standards: DVB-H, T-DMB und DVB-IP
  • Unterstützung vieler Geräte: Handys, PDAs und anderer Handhelds
  • Unterstützt Windows Mobile und Linux Betriebssysteme
  • Interoperabel mit DVB-IP Datacast, bmcoforum, Modeo und OMA BCAST
  • Interoperabel mit führenden Fernseh-Receiver-Lösungen
Rapid TV Deployment Solution:
  • Modulares Design für einfache Integration und kundenspezifische Anpassungen
  • Open Architecture Design
  • Komplettes Software-Development-Kit

CyberLink entwickelt Software-Multimedialösungen für PCs und CE Geräte führender IT-Unternehmen. Mit der Mobile TV Solution weitet CyberLink seine hochentwickelten Video Codec- und Fernsehtechnolgien aus, um die Wiedergabe von digitalen Multimediadateien auf portable Geräten zu ermöglichen. Wir bieten Lösungsintegration und Unterstützung bei kundenspezifischen Anpassungen für Gerätehersteller, Fremdgerätehersteller und Broadcaster, sowie nahtlose Kompabilität mit gängigen TV-Tunern und Chipsätzen, um das beste Mobile TV Erlebnis garantieren zu können.

CyberLink Mobile TV Solution bietet mehr Funktionalität :

  • Wiedergabe von HE-AAC v2/ER-BSAC/WMA Audio und H.264/VC-1 Video, Empfang über einen Broadcast Carrier.
  • Hocheffiziente H.264 Video Decoder für Handhelds.
  • Hocheffiziente HE-AAC v2/BSAC Audio Decoder für Handhelds.
  • TV-Applikation - bestehend aus den Modulen TV A/V Wiedergabe, Kanalauswahl und ESG/EPG Anzeige.
  • [DVB-H] Syntaxanalyse und Anzeige von XML-basierten ESG-Daten.
  • [DVB-H] Capturing und De-Multiplexing von IP-Paketen, die entweder ESG-bezogene Daten über ein FLUTE/ALC Protokolll, H2.264 Video Payload über ein RTP Protokoll oder HE-AAC v2 Payload über ein RTP Protokoll umfassen
  • [DVB-H] ESG Handling - für das Handling von ESG Bootstrap-Daten, ESG XML Fragmenten, Data Repositories etc.
  • [T-DMB] MPEG-2 TS Parser/MPEG-4 SL/OD Parser - zum Parsen des Transport Stacks von T-DMB in A/V Bitstreams.
  • Vollbild-Fernsehdisplay
  • Receiver-Tuning
  • Fernsehaufzeichnung
  • Lieblingssender-Auswahl
  • Unterstützt ESG mit Sendervorschau
  • Unterstützt Datacasting, Pay-TV und Interaktivität
  • Persönliches Mediendateien-Management
  • Multi-Language-Unterstützung
  • Benutzerfreundliche Benutzeroberfläche

Systemanforderungen der CyberLink Mobile TV Solution

  • Prozessor: ARM-basierende CPU 400 MIPs und höher
  • Speicher: 8 MB
  • Receiver: DVB-H, T-DMB
  • Betriebssystem: Windows CE, Linux, Nucleus