Willkommen im CyberLink Mitgliedsbereich

PhotoDirector

Spiegel-Selfie - Perfekte Mirror-Selfies machen

Zuletzt aktualisiert am 7. Okt. 2022 – von CyberLink
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Spiegel-Selfies machen mit der besten Fotobearbeitungs-App

Selfies werden normalerweise mit der Frontkamera des Smartphones gemacht. Eine neue Art von Selfie wird jedoch immer beliebter: das sogenannte Spiegel-Selfie. Das Spiegel-Selfie wird vor dem Spiegel mit der besseren Rückkamera aufgenommen.

Spiegel-Selfies sind eine gute Möglichkeit, ein schönes Outfit oder eine neue Frisur festzuhalten. Sie sind ideal geeignet, um dich auf Instagram, Facebook, WhatsApp oder anderen sozialen Medien zu präsentieren. Manchmal ist es aber gar nicht so leicht, ein gutes Spiegel-Selfie zu schießen.

Wir zeigen dir, worauf du bei Mirror-Selfies achten musst und wie du mit der kostenlosen und intuitiven Bildbearbeitungs-App PhotoDirector das Beste aus deinen Fotos herausholen kannst.

So machst du tolle Spiegel-Selfies

1. Gute Pose und tolles Outfit

PhotoDirector App - Schöne Pose

Um gute Spiegel-Selfies zu machen, solltest du deine Posen üben. Eine falsche Pose kann dich unbeholfen aussehen lassen. Probiere verschiedene Posen aus und guck, was dir am besten steht. Schließlich willst du dich von deiner besten Seite zeigen. Es ist auch gut, wenn du deine kleinen Makel kennst und das Beste daraus machst.

Achte auf den Abstand zum Spiegel und auf die Höhe der Kamera. Auch hier gilt: Probiere verschiedene Perspektiven aus, um die beste Wirkung zu erzielen. Die Wahl des Outfits ist ebenfalls sehr wichtig. Falls du das ganze Outfit zeigen möchtest, solltest du das Foto im Stehen aufnehmen.

Egal, welche Pose du wählst, wichtig ist, dass du selbstbewusst und natürlich wirkst. Dein Publikum wird es auf jeden Fall bemerken.

2. Sauberer Spiegel und richtige Beleuchtung

Fingerabdrücke und Flecken auf dem Spiegel sind nicht schön. Wenn es möglich ist, solltest du zuerst sicherstellen dass der Spiegel sauber ist, bevor du das Selfie machst.

Das Licht ist natürlich ein wichtiges Element bei einem Foto. Schließlich beginnt ein gutes Foto mit dem Licht. Wenn du nicht für die optimale Beleuchtung sorgen kannst, und dein Spiegel-Selfie zu dunkel geworden ist, kannst du es mit einer Bildbearbeitungs-App wie PhotoDirector aufhellen. PhotoDirector ist eine kostenlose und intuitive Bildbearbeitungs-App, die für iOS und Android verfügbar ist. Sie enthält eine Vielzahl von grundlegenden und KI-gestützten Bearbeitungsfunktionen.

Mit PhotoDirector kannst du schnell und einfach die Lichtbedingungen anpassen. So geht's:

PhotoDirector App - Richtige Beleuchtung
  1. Wähle Bearbeiten und öffne dein Bild in PhotoDirector.
  2. Tippe auf Anpassen in der Funktionsleiste und wähle Lichter.
  3. Verwende den Schieberegler, um die Beleuchtung anzupassen.
  4. Falls du mit dem Ergebnis zufrieden bist, tippe auf das Häkchen Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

PhotoDirector stellt auch eine große Auswahl an Filtern zur Verfügung, die du im Handumdrehen auf deine Fotos anwenden kannst. So funktioniert's:

PhotoDirector App - Filter anwenden
  1. Wähle Bearbeiten und öffne dein Bild in PhotoDirector.
  2. Tippe auf Effekte in der Funktionsleiste und wähle Filter.
  3. Wähle die gewünschte Filterkategorie aus und probiere die verschiedenen Filter aus. Drücke auf das Marktsymbol, um weitere Filter zu finden.
  4. Wenn du den richtigen Filter für dein Foto gefunden hast, verwende den Schieberegler, um die Intensität des Filters einzustellen.
  5. Falls du mit dem Ergebnis zufrieden bist, tippe auf das Häkchen Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

3. Ordentlicher Hintergrund

Ein langweiliger oder unordentlicher Hintergrund sorgt leider nicht für eine angenehme Atmosphäre bei Fotos. Bevor du das Spiegel-Selfie machst, solltest du sicherstellen, dass der Hintergrund ordentlich aussieht.

Wenn du aber keine Lust zum Aufräumen hast, oder der Hintergrund nicht zum Fotografieren geeignet ist, dann kannst du das Bild mit PhotoDirector weiterbearbeiten.

Entferne mit PhotoDirector unerwünschte Personen und Objekte aus deinem Bild. So geht's:

PhotoDirector App - Ordentlicher Hintergrund
  1. Wähle Bearbeiten und öffne dein Bild in PhotoDirector.
  2. Tippe in der Funktionsleiste auf Tools und wähle die Option Entfernen.
  3. Benutze den Pinsel und markiere das Objekt, das du aus dem Bild entfernen möchtest. Du kannst die Größe des Pinsels mit dem Schieberegler einstellen. Verwende den Radierer, um einen markierten Bereich aufzuheben.
    Tipp: Markiere einen Bereich, der etwas größer ist als das zu entfernende Objekt, um keinen Rand zu hinterlassen.
  4. Klicke auf Entfernen, um das Objekt aus dem Bild zu entfernen.
  5. Falls du mit dem Ergebnis zufrieden bist, tippe auf das Häkchen Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Wenn du dich selbst stärker in den Mittelpunkt stellen möchtest, kannst du mit PhotoDirector den Hintergrund des Bildes unscharf machen. Die App enthält mehrere intuitive Weichenzeicher-Funktionen und Bokeh-Elemente, mit denen du deine Bilder weichzeichnen und sogar Formen und tolle Effekte hinzufügen kannst. Folge diesen Anweisungen, um den Hintergrund unscharf zu machen:

PhotoDirector App - Hintergrund unscharf machen
  1. Wähle Bearbeiten und öffne dein Bild in PhotoDirector.
  2. Tippe in der Funktionsleiste auf Effekte und wähle die Weichzeichner-Funktion.
  3. Bei den Weichzeichnern hast du die Wahl zwischen Kreis, Rechteck oder Pinsel. Unter Kreis oder Rechteck kannst du die Weichzeichner-Linien in die passende Position und Größe verschieben. Unter Pinsel kann man mit dem Finger den Bereich des Fotos markieren, der nicht weichgezeichnet werden soll. Die Funktion Objekt-Auswahl erkennt automatisch das wichtigste Objekt im Bild und macht den Hintergrund unscharf.
  4. Ziehe den Schieberegler, um die Stärke des Effekts anzupassen.
  5. Den Haken oben rechts anklicken, um den Weichzeichner-Effekt zu speichern.
PhotoDirector App - Bokeh-Effekte

PhotoDirector herunterladen und Spiegel-Selfies machen

PhotoDirector ist eine benutzerfreundliche Bildbearbeitungs-App mit vielen Bearbeitungs-Funktionen. Alle Funktionen sind intuitiv und leicht zu bedienen. Du kannst mit dieser kostenlosen App schnell und einfach deine Spiegel-Selfies bearbeiten. PhotoDirector ist für iOS und Android verfügbar.

Spiegel-Selfies – Häufig gestellte Fragen

1. Wie mache ich Spiegel-Selfies?


  1. Ein tolles Outfit auswählen
  2. Spiegel putzen
  3. Für die richtige Beleuchtung sorgen
  4. Auf einen ordentlichen Hintergrund achten
  5. Deine Pose üben
  6. Verschiedene Perspektiven ausprobieren
  7. Selbstbewusst und natürlich wirken
  8. Bild bearbeiten, falls erforderlich

2. Wie kann ich kostenlos meine Spiegel-Selfies bearbeiten?

Du kannst mit der kostenlosen Bildbearbeitungs-App PhotoDirector deine Spiegel-Selfies bearbeiten. Die App enthält eine Vielzahl von Funktionen, Filter und Vorlagen. Alle Funktionen sind intuitiv und leicht zu bedienen. Du kannst mühelos die Lichtbedingungen anpassen, Filter anwenden, unerwünschte Objekte und Personen entfernen, den Hintergrund unscharf machen und noch vieles mehr. Die App ist für Android und iOS verfügbar.

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfohlene Produkte: