Willkommen im CyberLink Mitgliedsbereich

PhotoDirector

Bilder schärfer machen – Die 3 besten kostenlosen Apps und Methoden

Zuletzt aktualisiert am 16. Sep. 2022 – von CyberLink
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Foto in Zeichnung umwandeln - Die fünf besten Apps

Bilder schärfer machen! Ist es dir jemals passiert, dass du dachtest, du hättest das perfekte Foto geschossen, nur um dann zu sehen, dass es verschwommen und unscharf ist? Du könntest natürlich ein neues Foto schießen, aber was passiert, wenn es keine Chance gibt, eine weitere Aufnahme zu machen?

Es besteht keine Notwendigkeit, ein potenziell gutes Foto wegzuwerfen, weil es zu verschwommen, wackelig oder unscharf ist. Wir stellen dir die drei besten kostenlosen Apps zum Schärfen von Bildern vor und zeigen dir, wie du auf deinem Smartphone oder auf deinem PC verschwommene Bilder scharf machen kannst.

Bilder schärfer machen - Die drei besten Apps

1. PhotoDirector - Die beste App zum Schärfen von Bildern

PhotoDirector - Die beste App zum Schärfen von Bildern

Wir empfehlen die kostenlose Bildbearbeitungs-App PhotoDirector, um verschwommene Bilder schärfer zu machen. Sie ist leicht zu bedienen und verfügt über ein benutzerfreundliches KI-Werkzeug zur Rauschunterdrückung, das dein Bild schnell und automatisch schärfer macht.

Neben der Schärfen-Funktion bietet PhotoDirector eine Vielzahl weiterer Fotobearbeitungsfunktionen und KI-gestützter Tools wie, das Entfernen von unerwünschten Objekten und Personen aus Bildern, Bokeh-Effekte, und das Ändern des Hintergrunds.

Die App ist kostenlos und für iOS und Android verfügbar.

Vorteile
  • Benutzerfreundliches KI-Werkzeug zur Rauschunterdrückung
  • Einfache Bedienung
  • Weichzeichner-Funktionen und Bokeh-Elemente
  • Möglichkeit als Video, GIF oder Bild zu speichern
Nachteile
  • Enthält eine Vielzahl von Optionen, die Erstbenutzer möglicherweise überfordern

2. Remini - Einfach bessere Fotos

Remini - Einfach bessere Fotos

Remini ist eine tolle App, um alte oder verpixelte Bilder in Sekundenschnelle in hochauflösende Fotos zu verwandeln. Mit Remini kannst du alte Erinnerungen zu neuem Leben erwecken!

Im Gegensatz zu PhotoDirector stellt Remini aber keine vollständige Palette von Bearbeitungswerkzeugen zur Verfügung. Die Grundfunktionen der App und die reduzierten Bearbeitungswerkzeuge schränken die Kreativität etwas ein.

Die App ist kostenlos und für iOS und Android verfügbar.

Vorteile
  • Benutzt KI-gestütztes Werkzeug, um unscharfe Bilder zu verbessern
  • Einfache Bedienung
Nachteile
  • Die kostenlose Version enthält viele Werbungen
  • Die App funktioniert nicht lokal auf dem eigenen Gerät
  • Wenige Bearbeitungsfunktionen

3. Pixelup - KI-Fotoverbesserung

Pixelup - KI-Fotoverbesserung

Pixelup verwendet künstliche Intelligenz, um die Qualität von alten und unscharfen Fotos zu verbessern und wiederherzustellen. Die App ist gut geeignet, um Fotos zu animieren, unscharfe Nachtaufnahmen zu korrigieren oder Schwarz-weiß-Fotos zu kolorieren.

Im Vergleich zu Plattformen wie PhotoDirector ist diese App jedoch begrenzt. Sie ist nicht geeignet, falls du nach einem Editor mit umfassenden Bearbeitungsfunktionen suchst.

Die App ist kostenlos und für iOS und Android verfügbar.

Vorteile
  • Benutzt KI-gestütztes Werkzeug, um deine Bilder zu animieren und zu verbessern
  • Koloriert Schwarz-weiß-Fotos
Nachteile
  • Die kostenlose Version enthält viele und lange Werbungen
  • Die App funktioniert nicht lokal auf dem eigenen Gerät

Wie du kostenlos auf deinem Smartphone Bilder schärfer machst

Wir zeigen dir, wie du mit PhotoDirector in wenigen Schritten ein Bild schärfer machen kannst.

PhotoDirector - Vorher / Nachher
  1. Falls du PhotoDirector noch nicht besitzt, lade zuerst die App herunter und installiere sie auf deinem Smartphone.
  2. Klicke auf Bearbeiten und wähle aus deiner Bibliothek das verschwommene Bild aus, das du schärfer machen willst.
  3. PhotoDirector - Bilder bearbeiten
  4. Klicke in der Funktionsleiste auf Tools und wähle das Werkzeug Rauschunterdrückung.
  5. PhotoDirector - Rauschunterdrückung
  6. Jetzt musst du nur ein paar Sekunden warten und das KI-gestützte Werkzeug seine Arbeit machen lassen. Ziehe den Schieberegler, um die Stärke der Effekte anzupassen. Je stärker der Effekt ist, desto schärfer ist das Bild.
  7. PhotoDirector - Stärke der Effekte bestimmen

Wie du auf deinem PC kostenlos Bilder schärfer machst

Schärfen Vorher
Schärfen Nachher

Das KI-gestützte Schärfen-Tool in PhotoDirector macht es einfach, den Fokus deines Bildes zu korrigieren. Mit den folgenden Schritten kannst du ein Bild mit der PhotoDirector-App schärfen:

  1. Der erste Schritt ist die Auswahl des gewünschten Bildes. Für dieses Tutorial solltest du ein Bild auswählen, das verschwommen, verwackelt oder unscharf ist. Ziehe das Bild per Drag-and-Drop in PhotoDirector, um den Schärfeprozess zu starten.
  2. Nachdem du dein ausgewähltes Bild hochgeladen hast, wähle im nächsten Schritt das Modul „Geführt" aus. Scrolle dann auf der linken Seite deines Bildschirms zu dem Menü mit der Aufschrift „Verbessern oder Entfernen".
  3. PhotoDirector - Geführte Werkzeuge
  4. Nachdem du dich im richtigen Modul befindest, wähle im Bearbeitungsmenü „Verbessern oder Entfernen“ das Werkzeug „Schärfen“ aus. Klicke dann auf die Schaltfläche „Anwenden“ und dein Foto wird automatisch schärfer gemacht.
  5. Verwende als nächstes den Schieberegler, um die Stärke der Schärfe anzupassen. Für eine präzisere Steuerung kannst du eine Zahl eingeben, anstatt den Schieberegler zu verwenden.
  6. PhotoDirector - Stärke von Schärfen anpassen
  7. Sobald du mit dem Endprodukt zufrieden bist, kannst du es ausdrucken oder speichern und auf Social Media hochladen.
  8. Wenn du im Ebenenbearbeitungsmodus auf die untere rechte Seite des Bildschirms schaust, siehst du das kleine Zauberstab-Symbol in einem Quadrat. Klicke auf das Symbol, um schnell und einfach auf geführte Bearbeitungswerkzeuge wie das Schärfen- und Weichzeichnen-Tool oder Inhaltssensitives Löschen zuzugreifen. Diese Werkzeuge machen es zum Kinderspiel, Fotos zu bearbeiten und zu schärfen, ohne jemals das Ebenenbearbeitungsmodul verlassen zu müssen.

PhotoDirector jetzt kostenlos herunterladen

Mit PhotoDirector kannst du Bilder, die unscharf sind, bemerkenswert einfach schärfen.

PhotoDirector verfügt über alle erweiterten Tools, die Bildbearbeiter benötigen, um einzigartige Bilder zu erstellen – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mit PhotoDirector kannst du beispielsweise Animationen hinzufügen, Fotoüberlagerungen erstellen, Text hinzufügen, Farben ersetzen und vieles mehr.

Lade dir die PhotoDirector-App auf dein Smartphone, Windows-PC oder Mac herunter und nutze die besten Fotobearbeitungsfunktionen direkt auf Knopfdruck.

Bilder schärfer machen - Häufig gestellte Fragen

1. Wie kann ich mein Bild schärfer machen?

Wir zeigen dir, wie du in wenigen Schritten ein Bild schärfer machst.

  1. Lade die Bildbearbeitungs-App PhotoDirector herunter. Sie ist für iOS und Android verfügbar.
  2. Klicke auf Bearbeiten und wähle das Bild aus, das du schärfer machen willst.
  3. Wähle aus Tools die Funktion Rauschunterdrückung.
  4. Ziehe den Schieberegler, um die Stärke der Effekte anzupassen.
  5. Du kannst das Bild mit anderen Funktionen und Werkzeugen weiterbearbeiten.
  6. Bild speichern und teilen

2. Wie kann ich den Hintergrund meines Bildes unscharf machen?

PhotoDirector bietet auch verschiedene Weichzeichner-Funktionen und Bokeh-Effekte, mit denen du den Hintergrund deines Bildes unscharf machen kannst.

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfohlene Produkte: