4

Willkommen im CyberLink Mitgliedsbereich

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
  • Konto & Käufe
  • Download & Installation
  • Produkte
CyberLink Support-Center / FAQ – Produkte / Meine Plattform konnte früher Ultra HD Blu-rays wiedergeben, aber nach der Aktualisierung auf Windows 10 erhalte ich nun während der Ultra HD Blu-ray-Wiedergabe eine Meldung mit einem Fehlercode, der mit 2XXXX beginnt. Was kann ich tun?
Meine Plattform konnte früher Ultra HD Blu-rays wiedergeben, aber nach der Aktualisierung auf Windows 10 erhalte ich nun während der Ultra HD Blu-ray-Wiedergabe eine Meldung mit einem Fehlercode, der mit 2XXXX beginnt. Was kann ich tun?
Angewendet auf: PowerDVD 19 , PowerDVD 18 , PowerDVD 17

Wenn Ihre Plattform früher Ultra HD Blu-ray wiedergeben konnte, Sie nach der Aktualisierung auf Windows 10 aber eine Fehlermeldung erhalten, die den unten stehenden Beispielen ähnelt (Code: 2XXXX), während Ultra HD Blu-ray-Filme wiedergegeben werden:



Wählen Sie einen der folgenden Schritte, um zu prüfen, ob das Problem gelöst wurde:

  1. Aktualisieren Sie den Grafiktreiber (GPU) Ihres Computers auf die neueste Version, indem Sie ihn von der Website des GPU-Herstellers herunterladen. Sie können den Intel-Grafiktreiber im Intel Download Center je nach Grafikprozessormodell herunterladen.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Funktion Intel Software Guard Extensions (Intel SGX) auf der Hauptplatine* bereits eingeschaltet ist, und starten Sie dann Windows Update, um die vorgeschlagenen System- und Treiberaktualisierungen zu prüfen und zu installieren.

    So starten Sie Windows Update:
    (1) Klicken Sie auf die Schaltfläche , um das Start-Menü zu öffnen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche , um die Windows-Einstellungen aufzurufen.
    (2) Wählen Sie Update & Sicherheit aus, und klicken Sie dann auf Nach Updates suchen, um alle verfügbaren Aktualisierungen für Ihren PC zu prüfen.
    (3) Installieren Sie nach der Prüfung alle Aktualisierungen, die von Windows Update vorgeschlagen werden.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Intel Management Engine-Treiber Ihres PCs/Ihrer Hauptplatine die neueste verfügbare Version Ihres PC-Anbieters ist. Sie können den Treiber über die Website des PC-/Hauptplatinenherstellers aktualisieren.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Hauptplatinenfirmware (BIOS) Ihres PCs/Ihrer Hauptplatine die neueste verfügbare Version Ihres PC-Anbieters ist. Sie können das BIOS über die Website des PC-/Hauptplatinenherstellers aktualisieren.

Nach der Anwendung aller vorstehenden Konfigurationen starten Sie Windows neu, und rufen Sie dann PowerDVD auf, um die Ultra HD Blu-ray-Filmwiedergabebedingung zu prüfen.

Wenn der Wiedergabefehler nach der Anwendung der vorstehenden Lösung noch immer auftritt, wenden Sie sich an den Kunden-Support von CyberLink.
https://membership.cyberlink.com/support/service/technical-support.do


Hinweis: 


* Um diese Funktion in der Hauptplatine in der Hauptplatinenfirmware (BIOS) durchzuführen, lesen Sie die Informationen im Benutzerhandbuch des PCs oder wenden Sie sich an den PC-Hersteller.

 

Verwandte Artikel:

War diese Information hilfreich?
Nein
Ja