Anleitungen zur Fotobearbeitung

Kugelpanoramen mit 360°-Bildern erstellen

anhand von CyberLink Learning Center

Bilder mit einem kleinen Planeten sind eine gerngesehene Neuheit in der 360°-Fotografie. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr 360°-Bild in einen ansprechenden kleinen Planeten verwandeln. Dazu verwenden wir den 360°-Fotoeditor von PhotoDirector 9.

Als erstes importieren Sie Ihr 360°-Bild und klicken Sie dann auf Bearbeiten > 360°-Fotoeditor > Kugelpanorama..

Öffnen Sie Benutzeroberfläche der Kugelpanorama-Funktion. Es gibt nun zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten und Einstellungen zur Anpassung Ihres Bildes:

  • Mit dem Seitenverhältnis können Sie zwischen Querformat und Porträt wählen. Auch ein manuelles Seitenverhältnis ist einstellbar.
  • Wählen Sie einen Ansichtsmodus, um Himmel oder Erde als Startpunkt des Panoramas festzulegen
  • Rotieren Sie das Bild, um den besten Winkel auszuwählen.
  • Nutzen Sie Zoom – Fokus, um die Distanz zwischen einzelnen Punkten anzupassen und verschieben Sie den Fokus zur Anpassung der Perspektive bzw. der Position.
  • Der Schiebregler für das Sichtfeld ermöglicht Ein- & Auszoomen. Sie bestimmen, wieviel Sie von dem Bild zeigen möchten..

Nachdem Sie mit Ihrem kleinen Planeten zufrieden sind, klicken Sie zum Export Ihres sehenswerten Kugelpanoramas auf Fertig oder Speichern unter.

Du brauchst Hilfe? Visit Kunden-Support or CyberLink Forum
Besuche die DirectorZone f weitere Anleitungen von unseren Fans

Unsere Software
Beitrag der Woche
Testversion herunterladen