PowerDirector – Projekte schnell exportieren & speichern | Cyberlink

Wenn Sie Ihr Projekt speichern, speichern Sie ein Protokoll der durchgeführten Bearbeitungen, die beim Produzieren Ihres Videos anwendet werden. Die Mediendateien werden nicht in dieser Projektdatei gespeichert. Wenn Sie die Mediendateien löschen oder verschieben, können Sie das gespeicherte Projekt später nicht mehr öffnen. Daher sollten Sie die Medien in Ihrer Produktion entsprechend sichern. Das exportierte Projekt bzw. die Backup-Dateien sind übertragbar und können auch auf einem anderen Computer, auf dem PowerDirector läuft, für weitere Bearbeitung importiert werden.

1. Klicken Sie auf Datei >
Projektmaterial verpacken
vom Menü.

2. Wählen Sie Desktopund
klicken Sie auf Ordner erstellen.

3. Benennen Sie den Ordner mit Projektsicherung und
doppelklicken Sie dann auf den Ordner.

4. Klicken Sie auf Ordner auswählen und Ihr Projekt wird exportiert.