Menschen & PowerDirector

Tagebuch eines Motorradfahrers: Offroad-Abenteuer

Seine große Leidenschaft für Berglandschaften, schnelle Motorräder und Funkkommunikation zeigt, dass das Leben von David Casler alles andere als langweilig ist. Der vor kurzem in den Ruhestand getretene David und seine Frau genießen ihr Leben in der wunderschönen Umgebung vom ländlichen Colorado, wo David seine Zeit als Schriftsteller, Funkamateur (Rufzeichen KEØOG) und Motorradliebhaber verbringt. David teilt seine Leidenschaft für Amateurfunk und dem Offroad-Touren im ländlichen Colorado in seinem Blog dcasler.com, und YouTube Kanal mit der ganzen Welt.

David mit seiner Motorradausrüstung und einer GoPro Hero2 HD-Kamera, die auf seinem Motorradhelm installiert ist. Foto von Gary Garren.

Die Leidenschaft fürs Motorradfahren mit anderen teilen

Davids Leidenschaft für Motorräder begann schon im Alter von 16 Jahren, als er zum ersten Mal mit der Yamaha Enduro seines Freundes gefahren ist. Nach nun vielen Jahren und vielen Motorradtouren, treibt ihn seine Leidenschaft in die Rocky Mountains von Colorado, wo er sowohl auf Karten aufgezeichnete als auch nicht vermerkte Routen in der rauen Landschaft aufspürt und erforscht. Seit er eine GoPro Hero 2 HD Kamera zum Geburtstag erhalten hat, nimmt David seine Touren auf Video auf und teilt diese über das Internet mit seinen Freunden und Familie.

"Am Anfang habe ich die Kamera benutzt, um meiner Frau meine Videos zu zeigen... und sie hat sie sehr genossen! Danach habe ich meine Videos für meine Freunde auf YouTube hochgeladen. Doch schon nach kurzer Zeit wollten auch andere Leute meine Videos sehen.", erzählt David. "Für mich ist die freie Sicht auf die riesige schöne Landschaft der Rocky Mountains eines der Gründe, warum ich das Motorradfahren so sehr liebe. Das Fahren auf dem Motorrad ist ein sehr persönliches Erlebnis. Ich spüre den Wind, die Sonne und sogar einzelne Regentropfen."

Complex timeline management

PowerDirector vereinfacht die Videobearbeitung per Zeitleiste.

Doch das Filmen auf dem Motorrad bietet auch einige Herausforderungen. David montiert seine GoPro auf seinem Helm, um möglichst nah eine Perspektive der ersten Person für seine Videos zu erreichen. Dadurch sieht er aber die Kamera während der Filmaufnahme nicht und kann die Einstellungen und Funktionen nicht überprüfen. Außerdem muss er die Akkulaufzeit berücksichtigen, insbesondere bei längeren Touren. Das Schießen von RAW-Fotos birgt andere Probleme, wie z.B. Dateigröße, welche bei einer drei- bis vierstündigen Fahrt bis zu 16GB betragen kann. Darüber hinaus sind die Videoaufnahmen auf holprigem Offroad-Terrain meistens verwackelt.

"Die Funktion "Reparieren/Verbessern > Stabilisierer" von PowerDirector 13 hilft ungemein beim Ausgleichen von sehr verwackelten GoPro-Videos.", sagt David. "Ich habe immer zwei Akkus für meine GoPro bei mir, damit ich längere Videos aufnehmen kann. Auch habe ich jetzt einen BacPac (eine kleine Zusatzausrüstung auf der Rückseite der Kamera), mit dem ich meine Kamera per Fernbedienung während der Fahrt sehen und bedienen kann. Somit weiß ich immer, was die Kamera gerade macht.", erklärt David. "Außerdem nehme ich meine Videos mit einer 32GB SDHC der Klasse 10 auf. Die zwei Batterien reichen für drei bis vier Stunden Videomaterial aus, was genau eine 16GB Karte ausmacht. Ich speichere den Inhalt dann auf eine Festplatte im Netzwerk ab, damit die Festplatte meines PC frei bleibt."

Bei der Veröffentlichung seiner Videos, macht sich David auch Gedanken bezüglich der Filmlänge. "Manchmal nehme ich eine längere und langweilige Passage (45-minutige Fahrt auf der Engineer Pass Road) und fasse sie mit "Power Tools > Videogeschwindigkeit" von PowerDirector in 5 Min. zusammen.", erzählt er. Seine Offroad-Videos sind überwiegend dazu gedacht, um seinen Motorrad-Buddies die verschiedenen Routen im Hinterland von Colorado vorzustellen, doch berücksichtigt David bei der Bearbeitung seiner Clips auch wichtige Abbiegungen und Straßenschilder entlang der Route.

Mit PowerDirector Tutorialvideos und Aufnahmen im Studio ganz einfach erstellen

A look at David's studio set up, as he sees it during shooting

Zusätzlich zu seinen Motorradvideos, erstellt David auch Tutorialvideos für diejenigen, die eine Prüfung für eine Amateurfunk-Lizenz in den Vereinigten Staaten ablegen möchten. Vorher gab David persönliche Unterrichtsstunden, doch seit seinem Umzug in den kaum besiedelten West-Colorado ist dies nicht mehr möglich. "Ich konnte kaum noch Leute für meinen Unterricht finden", erklärt er. "Dann hatte ich die Idee, Tutorialvideos mit den gleichen Inhalten aus den Textbüchern, welche von der American Radio Relay League veröffentlicht werden, zu erstellen."

David hilft nicht nur neuen Funkamateuren, die Prüfung zu bestehen, sondern gibt er Ihnen auch hilfreiche Tipps, mit denen sie ihr neues Hobby noch mehr genießen können. Aus diesem Grunde hat er zu Hause ein kleines persönliches Filmstudio mit komplettem Green-Screen und professioneller Belichtung zusammengestellt.

David während der Aufnahme eines Tutorialvideos in seinem Filmstudio mit Green Screen und Belichtung zu Hause.

David glaubt fest daran, dass jeder seine Leidenschaft genau wie er teilen kann und sollte. "Teilt eure Leidenschaft mit anderen, denn es gibt einige, die von euch lernen möchten. Denkt genau daran, wie Ihr eure Leidenschaft erlernt und welche Herausforderungen Ihr überwunden habt. Dann erstellt Videos, um anderen zu helfen. Manchmal sind auch nur die schönen Dinge oder Momente eurer Leidenschaft ein Video wert.", bekräftigt er.

"Ein Video ist viel effektiver als ein Foto, und Leute sehen sich lieber ein Video an, anstatt darüber zu lesen. Mit der Zeit baut Ihr eure eigene Community auf und findet Tausende von Leuten, die eure YouTube-Kanäle abonnieren. Jedes Mal, wenn ich ein Video hoch lade, kommen neue Abonnenten hinzu."

Casler ist ein Blogger, Schriftseller, Funkamateur (Amateur Extra Level, Rufzeichen KEØOG) und Motorradfahrer. Er aktualisiert seinen Blog dcasler.com regelmäßig mit Inhalten über seine Hobbies. Sie können ihn auf seinem YouTube-Kanal.  Er ist außerdem ein MVP (Most Valued Professional). Eine Vollversion für seine F&A Sessions finden Sie auf seinem Blog.

Unsere Software
Beitrag der Woche
Testversion herunterladen