5
Director Suite 365
Home > Support > Ratgeber > BD Zone

Was ist Ultra-HD Blu-ray?

CyberLink BD Advisor tests for support of advanced Blu-ray Disc features
Ultra HD Blu-ray ist die neueste Schöpfung der Blu-ray Disc-Technologie und wird sehr schnell von Filmemachern und Multimedia-Schöpfern übernommen. Das Format liefert qualitativ unübertroffene 4K-Inhalte und bietet nicht nur eine deutlich größere Auflösung von 3840x2160, sondern auch eine stark erweiterte Farbpalette, die sowohl einen hohen Dynamikbereich (HDR) als auch eine hohe Bildrate (bis zu 60 fps) ermöglicht. Die neuste Version bietet Objekt-basierte immersive Klangformate.

Vorteile von Ultra HD Blu-ray

Ultra HD Blu-ray bietet den Verbrauchern die folgenden Vorteile, wenn sie mit anderen Medien vergleichbar sind:

  • Kann bis zu 100 GB Daten speichern
  • HDR für verbesserten Kontrast und reichere Farben
  • Unterstützt 4K (3840x2160) Auflösung
  • REC.2020 verdoppelt die Farbraumabdeckung (verglichen mit Blu-ray)
  • Detailliertere Pixelinformation bei 10 Bits pro Sample
  • Ermöglicht doppelte Bildrate im Vergleich zu Blu-ray (60 fps)
  • Datenraten von 144Mbps möglich (Doppel-Blu-ray)
  • Video-Bitrate von 100Mbps
  • Speicherkapazität der Triple-Layer-Disc
8 bits to 10 bits
Advanced Blu-ray Disc features

High Dynamic Range (HDR)

High Dynamic Range, gemeinhin als HDR bezeichnet, ist eine beliebte Technik der Fotografie, die Schatten und Highlights in Bildern deutlich reduziert. Wenn Sie auf bewegte Bilder angewendet wird, kann dies einen hervorragenden Einfluss auf die Detaillisstufen und den Realismus haben.

Ultra HD Blu-ray unterstützt HDR-Video, was bedeutet, dass, wenn die Technik mit einem HDR-fähigen TV-Zuschauer gepaart wird, lebendigere Bildfarben erlebt werden können. Dies ist dank der Kapazität von Ultra HD Blu-ray Discs, die mehr Informationen über jedes einzelne Pixel speichern und die Fähigkeit, diese Datenmenge an UHD-TVs zu übertragen, möglich.

Darüber hinaus sind Ultra HD Blu-ray Discs in der Lage, Inhalte zu übertragen, die mit bis zu 10.000 Nits produziert wurden, was zu helleren, weniger verblichenen Bildern führt, wenn sie auf HDR-fähigen Fernsehgeräten betrachtet werden. Standard Dynamic Range (SDR) TVs sind in der Lage, 100 - 300 Nits anzuzeigen, während moderne HDR TVs von 1000 Nits oder höher ausgeben, was bedeutet, dass Bilder 4-10 mal heller und detaillierter sind. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind keine Fernseher in der Lage, 10.000 Nits Leistung zu produzieren, aber mit den schnellen Fortschritten in der Technik ist es sicher nur eine Frage der Zeit bis auch dies möglich ist.

High Dynamic Range
Standard Dynamic Range
Advanced Blu-ray Disc features

Ist mein PC bereit für Ultra HD Blu-ray?

Ultra HD Blu-ray Disc-Wiedergabe auf dem PC erfordert Intel® 7. Generation Core ™ i5 / i7 Prozessoren (ausgewählte Modelle: KabyLake-S & KabyLake-H), Intel® HD Graphics 630 Chipsätze sowie HDR, HDCP 2.2 und HDMI 2.0 Ein kompatibles Motherboard mit Intel SGX Unterstützung und Displays, die voraussichtlich Anfang 2017 geliefert werden. Ein Ultra HD Blu-ray zertifiziertes Optical Disc Drive ist auch für die Wiedergabe von Ultra HD Blu-ray Discs erforderlich. Bitte wenden Sie sich an die Website Ihres Optical Disc Drive-Herstellers, um zu sehen, ob Ihr Gerät zertifiziert ist.

Um herauszufinden, ob Ihr PC bereit ist und in der Lage ist, Ultra HD Blu-ray Discs abzuspielen, laden Sie den Ultra HD Blu-ray Ratgeber herunter.