Willkommen im CyberLink Mitgliedsbereich

PhotoDirector

Die besten Photoshop-Alternativen: Kostengünstig und leistungsfähig

Zuletzt aktualisiert am 25. Nov. 2022 – von CyberLink
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Die besten Photoshop-Alternativen

Adobe Photoshop ist ohne Zweifel das bekannteste und ein funktionsreiches Bildbearbeitungsprogramm. Die Software ist sehr beliebt unter professionellen Fotografen und Designern. Leider ist Photoshop recht teuer und für Einsteiger weniger geeignet.

In diesem Artikel stellen wir die fünf besten Photoshop-Alternativen vor und vergleichen Funktionen, Vorteile und Nachteile.

Die besten Photoshop-Alternativen

1. PhotoDirector 365 — Intuitives und leistungsfähiges Bildbearbeitungsprogramm

PhotoDirector PC - Beste Photoshop-Alternative

Hauptmerkmale

  • Geführte Bearbeitung
  • Ebenenbearbeitung
  • KI-gestützte Objekterkennung
  • GPS Foto-Logs
  • Verschlagwortung mit Tags (hierarchisch)
  • Kalenderansicht
  • Sterne- oder Farb-Markierung von Fotos

Wer auf der Suche nach einer anwendungsfreundlichen, modernen Fotobearbeitung mit starken Tools und nützlichen Funktionen ist, der wird bei PhotoDirector 365 fündig. 

PhotoDirector ist ein innovatives Fotobearbeitungsprogramm, das unzählige kreative Bearbeitungswerkzeuge enthält. Alle wichtigen Funktionen für Import, Anpassung, Bearbeitung und Erstellung sind in der Software enthalten, teilweise übertrifft der Funktionsumfang selbst Photoshop.

Einer der größten Vorteile von PhotoDirector liegt in der übersichtlichen Oberfläche. Selbst Anwender, die die Software zum ersten Mal öffnen, können mit PhotoDirector 365 direkt loslegen. Das Erlernen langwieriger Bearbeitungsprozesse oder komplizierter Werkzeuge ist nicht nötig.

PhotoDirector 365 enthält zahlreiche Funktionen, die Photoshop nicht bietet, darunter geführte Bearbeitung, Video-zu-Foto-Funktionen und Foto-Animation.

PhotoDirector bietet aber nicht nur Bearbeitung, er enthält ein vollständiges und ausgereiftes Modul für die Fotoverwaltung.

Auch große Fotosammlungen lassen sich spielend leicht organisieren und für die Bearbeitung vorbereiten.

Vorteile
  • Benutzerfreundliche und intuitive Benutzeroberfläche
  • Vollständige Palette von Bearbeitungswerkzeugen
  • KI-gestützte Effekte und Funktionen
  • Erstellen von Mehrfachbelichtungen aus Videos
Nachteile
  • Enthält eine Vielzahl von Optionen, die Erstbenutzer möglicherweise überfordern

2. Paintshop Pro - Ideal für Grafikdesigner

Paintshop Pro - UI

Hauptmerkmale

  • SmartClone
  • Camera RAW Lab
  • 360-Grad-Bearbeitung
  • Bilder in Gemälde umwandeln
  • Animierte Bilder

Paintshop Pro ist die beste kostenlose Photoshop-Alternative für Grafikdesigner, da die Software über Funktionen wie Ebenen und Masken, Pinsel, intuitive Textwerkzeuge, Texturen, Muster, Zeichen-, Mal- und Füllwerkzeuge verfügt.

Paintshop Pro enthält auch einige interessante Zusatzfunktionen wie automatische Korrekturen, komplexe Ebenen-Manipulationen und schnelle Optimierungen. Die Software unterstützt mehr als 40 Dateiformate. 

Ein Nachteil des Programms, es ist nur für Windows erhältlich. Mac-Nutzer sollten stattdessen ein universelles Bildbearbeitungsprogramm wie PhotoDirector 365 verwenden.

Fortgeschrittene Nutzer werden in Paintshop Pro einige Funktionen für die anspruchsvolle Bearbeitung vermissen.

Vorteile
  • Leistungsfähige Tools und Effekte
  • Für Einsteiger geeignet
Nachteile
  • Nur für Windows erhältlich
  • Langsame Verarbeitung größerer Projekte

3. DxO PhotoLab - Fortschrittliche RAW-Bildbearbeitungssoftware

DxO PhotoLab - UI

Hauptmerkmale

  • Automatische Objektivkorrektur und Schärfen
  • Smarte Belichtungsanpassungen
  • Add-on Tools
  • Ausgefeilte Bearbeitungshistorie
  • Leistungsstarke Wasserzeichen-Funktionalität

DxO PhotoLab ist ein Bildbearbeitungsprogramm mit Schwerpunkt auf der RAW-Entwicklung und Objektivkorrektur, dadurch ist es ideal für einfache, klare Bearbeitungen.

Die Software verfolgt einen etwas technischeren Ansatz als viele ähnliche Programme. Dadurch kann die Oberfläche zunächst verwirrend erscheinen, die Bearbeitungswerkzeuge und automatischen Anpassungsfunktionen machen das Programm dennoch zu einer guten Photoshop-Alternative. 

Während des Tests sind uns einige fehlende Workflow-Funktionen im Vergleich zu Photoshop aufgefallen. Die Software stellt importierte Fotos als lineare Liste dar, das macht es schwierig, Bilder schnell zu finden. Für die Verwaltung und Katalogisierung von Fotosammlungen empfehlen wir, ein anderes Programm zu nutzen.

Vorteile
  • Ausgezeichnete Autokorrektur
  • Umfassende Kontrolle über die Bearbeitung
Nachteile
  • Moderate Lernkurve

4. Rebelle - Realistische Malsoftware

Rebelle - UI

Hauptmerkmale

  • Anpassbare Pinsel
  • Effekte mit gekipptem Pinsel
  • Transparentes Mischen von Aquarellfarben
  • Klonen und Ausfüllen
  • Impasto Engine für dickes Malen
  • Reaktionsschnelle Oberfläche

Wenn man sein Bildbearbeitungsprogramm eher für digitale Kunst als für Fotobearbeitung nutzen möchte, kann die Software Rebelle eine geeignete Photoshop-Alternative sein. Mit dem Programm lassen sich verschiedene Maltechniken sehr realistisch darstellen. Die Möglichkeiten übertreffen dabei deutlich die Photoshop-Funktionen für digitale Kunst.  

Rebelle enthält über 190 Pinsel-Presets, mit denen man Maltechniken von Aquarell über Acryl bis Ölfarben nachempfinden kann. Anders als Photoshop imitiert Rebelle auch das Verhalten von Farbe auf Leinwand, so kann man unter anderem die Wassermenge in der Farbe anpassen oder der Pinsel schräg halten, um die Farbe verlaufen zu lassen.

Während man mit dem Programm ausgeklügelte digitale Kunst erstellen kann, sucht man Fotobearbeitungsfunktionen wie Objektivkorrektur oder Weißabgleich vergebens, dies ist aber auch nicht der Anspruch von Rebelle. Leider gibt es keine App für Mobilgeräte, ein Nachteil für Künstler, die mit iPad oder einem anderen Tablet arbeiten wollen. 

Dennoch, das Programm enthält eine große Auswahl unglaublicher Funktionen, die andere Software für digitale Kunst nicht zu bieten hat.

Vorteile
  • Realistische Nachahmung der Malerei
  • 190+ Pinsel-Presets
Nachteile
  • App für Mobilgeräte nicht vorhanden

5. Pixelmator Pro - Beste Photoshop-Alternative für Mac-Benutzer

Pixelmator - UI

Hauptmerkmale

  • RAW Fotobearbeitung
  • Schieberegler für den Vergleich
  • Zerstörungsfreie Bearbeitung
  • KI-gestützte Werkzeuge
  • Werkzeuge zum Zeichnen und Malen

Wenn du nach einer einfachen Alternative zu Photoshop mit Grafikdesign-Funktionen suchst, ist Pixelmator eine gute Wahl für dich. Mit grundlegenden Pinseln und KI-Werkzeugen kannst du bestimmte Bereiche deines Bildes bearbeiten. Du hast die Möglichkeit, unerwünschte Objekte zu entfernen, Fotos zu retuschieren und atemberaubende Effekte hinzuzufügen.

Pixelmator Pro ist aufgrund seiner vollständigen macOS-Integration die beste kostenlose Photoshop-Alternative für Mac-Nutzer. Pixelmator Pro unterstützt Side Car, Apple Pencil, Universal Clipboard, Magic Mouse, Magic Trackpad, macOS Handoff, Apple Script, Spotlight, Quick Look, Apple Fonts und Apple Color Windows.

Du kannst Bilder mit anderen Mac Apps wie Mail, Nachrichten, AirDrop, Notizen und Fotos teilen. Du kannst sogar Standbilder von deiner FaceTime-Kamera abrufen oder im Porträtmodus aufgenommene Fotos öffnen.

Vorteile
  • Übersichtliche Oberfläche
  • Enthält alle wichtigen Grundfunktionen
Nachteile
  • Erweiterte Funktionen sind nicht vorhanden
  • Nicht kompatibel mit Windows-Geräten

Wie du mit dem Bildbearbeitungsprogramm PhotoDirector deine Bilder bearbeiten kannst

PhotoDirector bietet eine Vielzahl von grundlegenden und KI-gestützten Funktionen. Wir zeigen dir, wie du mit PhotoDirector im Handumdrehen die Farben deines Bildes bearbeiten, den Himmel austauschen und unerwünschte Personen und Objekte entfernen kannst.

1. KI-Objektentfernung

PhotoDirector - Objekte entfernen auf dem PC
  1. Klicke oben links auf die Registerkarte Bibliothek, um dein Bild zu importieren.
  2. Nachdem du dein Bild importiert hast, tippe auf Geführt. Unter Verbessern/Entfernen findest du die Option Inhaltssensitives Löschen, mit der du Objekte und Personen aus dem Bild entfernen kannst.
  3. Halte die linke Maustaste gedrückt, um Objekte auf dem Foto auszuwählen. Klicke auf Anwenden, um die ausgewählten Objekte zu entfernen.
  4. Falls du mit dem Ergebnis zufrieden bist, tippe auf Speichern unter oder Exportieren.

2. Himmel austauschen

Bildbearbeitungsprogramm PhotoDirector
  1. Wähle Bibliothek und importiere dein Foto.
  2. Wähle Geführt in der Funktionsleiste. Unter Geführt findest du die erweiterten Bearbeitungsfunktionen.
  3. Wähle Fotoeffekte und tippe auf Himmelsaustausch.
  4. Probiere die verschiedenen Himmelsvorlagen aus. PhotoDirector erkennt den Himmel automatisch und tauscht ihn aus.
  5. Verwende die Einstellungen, um Anpassungen vorzunehmen.
  6. Speichere das Bild. Du kannst das Bild auch als GIF speichern, falls du einen animierten Himmel ausgewählt hast.

3. Farbe ändern

Bildbearbeitungsprogramm PhotoDirector
  1. Wähle Bibliothek und importiere dein Foto.
  2. Wähle Anpassung in der Funktionsleiste.
  3. Du kannst die Farben nun entweder manuell anpassen oder ein Preset aus den Vorgaben verwenden. Du kannst die Farben, den Farbton, die Schärfe, die Sättigung und vieles mehr anpassen.
  4. Klicke auf Erstellen... in der unteren linken Ecke, um deine aktuelle Anpassungen als Vorgabe zu speichern. Du kannst deine Bearbeitungen bei Bedarf zurückversetzen.
  5. Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, klicke auf Exportieren, um dein Bild auf deinem Computer zu speichern.

Die beste Photoshop-Alternative PhotoDirector kostenlos herunterladen

Viele Leute denken beim Thema Bildbearbeitung automatisch an Photoshop oder denken sogar, dass Photoshop der einzige vernünftige Foto Editor sei. Im Test überraschen einige der Alternativen mit leistungsstarken Funktionen, die im Vergleich zu Photoshop in einigen Bereichen sogar besser abschneiden.

Für eine kostengünstige Allrounder-Fotobearbeitungssoftware, neben zahlreichen Funktionen und einer intuitiven Oberfläche auch eine komplette Fotoverwaltung und -Organisation enthält sowie Zugang zu einer riesigen Stockbibliothek von Shutterstock bietet, empfehlen wir den PhotoDirector 365. Mit PhotoDirector 365 kannst du im Handumdrehen hochqualitative, professionelle Fotos oder Bildmanipulationen erstellen, eine ideale Photoshop-Alternative. 

PhotoDirector 365

Wir empfehlen dir den Download von PhotoDirector 365, wenn du:

  • in die hobbymäßige Fotobearbeitung einsteigen möchtest
  • innovative Funktionen mit neuester Technologie suchst
  • eine günstigere und einfachere Alternative zu Photoshop suchst

Wir sind sicher, dass dich die Ergebnisse überzeugen werden.

Photoshop-Alternativen - Häufig gestellte Fragen

1. Was sind die besten Photoshop-Alternativen?

  1. PhotoDirector 365
  2. Paintshop Pro
  3. DxO PhotoLab
  4. Rebelle
  5. Pixelmator

2. Was macht ein gutes Bildbearbeitungsprogramm aus?


  1. Intuitive und benutzerfreundliche Benutzeroberfäche
  2. Grundlegende Bildanpassungsfunktionen
  3. Farbkorrektur
  4. Ebenenbearbeitung
  5. Retusche-Tools
  6. KI-gestützte Effekte und Funktionen
  7. Fotoanimationen
  8. Unterstützung verschiedener Formate

3. Sollte ich ein kostenpflichtiges Bildbearbeitungsprogramm benutzen?

Ob du ein kostenloses oder ein kostenpflichtiges Bildbearbeitungsprogramm verwenden solltest, hängt ganz von deinen Bedürfnissen und der Art der Bearbeitungen ab, die du vornehmen möchtest.

PhotoDirector bietet bereits in der kostenlosen Version viele erweiterte Funktionen und Effekte. Die kostenpflichtige Version enthält zusätzlich eine umfangreiche und hochwertige Premium-Stock-Bibliothek mit mehr als 4 Millionen lizenzfreien Bildern und Elementen, die du für deine Bearbeitungen verwenden kannst.

4. Was ist die beste kostenlose mobile Foto-App?

Für die Bildbearbeitung auf dem iPhone oder Android Smartphone gibt es viele kostenlose Foto-Apps. Die Top 3: 

  1. PhotoDirector Mobile
  2. Pixlr
  3. PicsArt

Den ausführlichen Vergleich gibt es im Artikel Die beste kostenlose Foto-App>

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfohlene Produkte: