4

Willkommen im CyberLink Mitgliedsbereich

PowerDirector

Video verpixeln – So machst du Bereiche in Videos unkenntlich

Zuletzt aktualisiert am 22. April 2022 – von CyberLink
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Video verpixeln – So machst du Bereiche in Videos unkenntlich

Wann sollte man ein Video unkenntlich machen?

Es gibt verschiedene Gründe, warum du einen Teil deines Videos oder Fotos unkenntlich machen möchtest. Ob aus ästhetischen Gründen beispielsweise mit Bokeh Blur oder um Bewegung mit dem Motion Blur-Effekt (Foto-Tutorials) zu erzeugen, Verwischen ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur Verbesserung deiner Videos und Fotos.

In diesem Artikel werden wir uns jedoch mit einer anderen Art von Unschärfe befassen: der Anonymität einer Person, eines Nummernschilds oder eines anderen Objekts oder Subjekts, dessen Identität du nicht zeigen möchtest.

Aber warum anonym bleiben? Hier einige konkrete Beispiele:

  • Viele Eltern möchten die Gesichter ihrer Kinder nicht zeigen, um sie zu schützen
  • Um das Gesetz zum Schutz der Privatsphäre einzuhalten
  • Um die Identität einer Person nicht preiszugeben, beispielsweise eines Zeugen

Was auch immer dein Grund ist, wir empfehlen, PowerDirector von CyberLink herunterzuladen, um dein Video unkenntlich zu machen. PowerDirector verpixelt nicht nur das Gesicht oder einen anderen Bereich eines Bildes, sondern kann durch die Unschärfe auch das sich bewegende Motiv mithilfe künstlicher Intelligenz genau verfolgen! Wie das geht, erfährst du hier >

Lade dir PowerDirector jetzt kostenlos herunter!

Top 3 der besten Videoschnittprogramme zum Verpixeln von Videos

PowerDirector Logo

1. PowerDirector 365: Ideal für alle Arten von Video-Editoren

PowerDirector ist ein Videoschnittprogramm, das sowohl Intuitivität als auch leistungsstarke Funktionen bietet. Es ist das perfekte Werkzeug, um Videos, Gesichter oder Motive unkenntlich zu machen und diese Unschärfe mithilfe der leistungsstarken KI-Bewegungsverfolgung im gesamten Video zu verfolgen.

Erfahre, wie du mit PowerDirector ein Gesicht in einem Video unkenntlich machst >

after effects

2. After Effect: Die beste Wahl für Profis

Adobe After Effect ist eine anerkannte Software unter Videobearbeitungsexperten. Es bietet leistungsstarke Funktionen zum Erstellen großartiger Spezialeffekte, einschließlich das Verwischen eines sich bewegenden Objekts. Diese Software ist nicht leicht zu erlernen, aber wenn du beeindruckende Videos erstellen möchtest, dann ist dies die beste Wahl!

iMovie

3. iMovie: Die beste Wahl für Anfänger

iMovie ist eine integrierte Lösung in den meisten Macs und ideal für Anfänger, die mit der Erstellung ihrer eigenen Videos beginnen möchten. In Bezug auf die Unschärfefunktion verfügt iMovie nicht über die Fähigkeiten der beiden oben genannten Software. Eine Drittanbieter-App ist notwendig, um das Gesicht zu verwischen, und manuell Bild für Bild zu arbeiten, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Wie kann man mit PowerDirector Gesichter auf Videos unkenntlich machen?

Lade dir zunächst PowerDirector kostenlos herunter, um diesem Tutorial zu folgen!

Definiere den Bereich, der verpixelt werden soll

Sobald dein Clip in die Software importiert wurde, füge ihn der Zeitleiste hinzu. Wähle den Clip aus, den du verwischen möchtest, und klicke auf Werkzeuge und dann auf Motion Tracker.

Eine spezielle Benutzeroberfläche wird geöffnet. Schneide zuerst den Bereich aus, den du auswählen möchtest - unter dem Gesicht des Motivs -, indem du die Ankerpunkte verschiebst.

Du hast dann die Wahl der Tracking-Methode für das Thema. Wir empfehlen die KI-Methode, die ein genaueres Ergebnis bietet als die klassische Methode.

Mit PowerDirector Videos verpixeln - Motion Tracker

Wähle dann die FX-Schaltfläche und wähle den Effekttyp aus, den du auf diesen Bereich anwenden möchtest. Es stehen verschiedene Arten von Unschärfen sowie ein Highlight-Effekt zur Verfügung.

Wenn du ein Gesicht unkenntlich machen möchtest, empfehlen wir die Verwendung des Mosaik-Effekts.

Es ist möglich, dem Objekt oder der Person eine abgerundete Form zu geben oder die Intensität der Unschärfe zu definieren.

Mit PowerDirector Videos verpixeln - Motion Tracker

Folgen dem sich bewegenden Gesicht

Nachdem dein Unschärfebereich nun auf das erste Bild eingestellt ist, ist es an der Zeit, diesen Effekt auf den Rest des Videos zu übertragen. Klicke dazu auf die Schaltfläche Folgen.

Der KI-unterstützte Bewegungstracker verfolgt den Bereich während des gesamten Clips. Du hast jedoch jederzeit die Möglichkeit, diesen Bereich für mehr Präzision nachzujustieren.

Wenn du zufrieden mit dem Ergebnis bist, kannst du deinen neuen Clip in der Vorschau anzeigen und in die Zeitleiste importieren.

Tutorial

Möchtest du mehr über die Bewegungsverfolgung erfahren? Sieh dir unser YouTube-Tutorial an:

Zusammenfassung

Das Verwischen eines Gesichts oder eines Motivs in einem Video kann sehr nützlich sein, insbesondere um die Anonymität einer Person zu wahren. Obwohl dieser Vorgang kompliziert erscheinen mag, ermöglicht dir die Technik der Bewegungsverfolgung, dein Video einfach und genau zu verpixeln.

Viele Videoschnittprogramme bieten eine Bewegungsverfolgungsfunktion, aber es ist schwer, eine bessere als die KI-gestützte in PowerDirector zu finden.

Lade dir PowerDirector jetzt kostenlos herunter!

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfohlene Produkte: