PowerDirector

Video-Hintergrund entfernen und ändern - So funktioniert's

Zuletzt aktualisiert am 1. Dez. 2023 – von CyberLink
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Manchmal stellt man nach der Aufnahme eines Videos fest, dass der Hintergrund ablenkt oder die Ästhetik nicht zu der gewünschten Stimmung passt. In diesem Fall hast du die Möglichkeit, den Hintergrund aus einem Video zu entfernen.

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du mit dem Video Editor PowerDirector am Smartphone oder Computer schnell und einfach den Hintergrund in Videos entfernen und ändern kannst.


Video Hintergrund entfernen und ändern - So geht's mit der PowerDirector App

PowerDirector ist eine kostenlose App, mit der die Videobearbeitung Spaß macht. Die App kann dank innovativer KI-Technologie den Video Hintergrund mit einem Klick entfernen. So kannst du den Hintergrund nach Lust und Laune ändern. Und so funktioniert's:

1. PowerDirector App herunterladen

Lade zunächst die App PowerDirector herunter. Die App ist im App Store oder im Google Play Store verfügbar. Der Download ist kostenlos. Die kostenlose Version kann ohne Ablaufdatum genutzt werden.

2. Neues Projekt starten und Video importieren

Öffne die App und klicke auf den Button + Neues Projekt. Wähle das Video auf dem Gerät aus, bei dem du den Hintergrund entfernen möchtest. In der Premium-Version stehen dir außerdem lizenzfreie Videoclips zur Verfügung.

3. Video Hintergrund mit der Ausschnitt-Funktion entfernen

Lade das Video in die Zeitleiste und wähle in der Werkzeugleiste das Ausschnitt Tool. Wähle dann Hintergrund entfernen.

Video Hintergrund entfernen mit der PowerDirector App

4. Video Hintergrund ändern

Jetzt kannst du den Hintergrund ändern, dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

Erstens: Tippe auf Hintergrund und füge eine Unschärfe, Farbe oder ein Muster hinzu.

Hintergrund mit Farbe oder Muster ersetzen

Zweitens: Ziehe das Video ohne Hintergrund auf die zweite Spur und füge in die erste ein eigenes Video oder Foto als Hintergrund hinzu.

Video Hintergrund mit einem anderen Video ersetzen

5. Video speichern oder weiter bearbeiten

Dein fertiges Video kannst du jetzt speichern oder direkt auf deinen Social Media Kanälen teilen. Mit PowerDirector kannst du es auch weiter bearbeiten, zuschneiden oder mit Effekten verschönern. Probiere es aus!

Die 3 besten Apps, mit denen man den Video Hintergrund ändern kann

Hier stellen wir dir 3 empfehlenswerte Apps vor, um den Hintergrund in Videos zu ändern

1. PowerDirector — Kreative Videobearbeitung

Unsere erste Wahl ist PowerDirector. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden und ist werbefrei. Die App enthält ein spezielles Tool, um den Hintergrund automatisch zu entfernen. Anschließend kannst du einen beliebigen anderen Hintergrund einfügen.

Diese App ist ideal, um eigene Videos zu erstellen. Sie bietet viele Funktionen, wie z. B. das Hinzufügen von Text, Grafiken, Stickern und Overlays zu deinen Videos. Im Premium-Abo gibt es zusätzliche Inhalte und eine riesige Stockbibliothek mit lizenzfreien Medien dazu.

2. Vivid Cut — Video Editor für Face und Body

Vivid Cut ist eine Video Editor App mit zahlreichen KI-Funktionen. Neben der Beauty-Retusche für Gesicht und Körper kann auch der Hintergrund des Videos automatisch mit KI entfernt werden. Die App erkennt automatisch die Hauptperson oder den wichtigsten Gegenstand im Video und entfernt den Hintergrund in Sekundenschnelle.

Mit Vivid Cut kann man in jedem Video selbstbewusst auftreten und sich immer von der besten Seite zeigen. Neben dem Freistellen sind zusätzliche Filter und coole KI-Effekte enthalten.

3. Erase & Change Video Background

Erase & Change Video Background ist eine App, mit der du schnell Videohintergründe entfernen und Objekte in deinen Videos löschen kannst. Um die HD-Ausgabe und die neuesten Updates zu erhalten, musst du ein Abo abschließen.

Video Hintergrund entfernen - So geht's mit PowerDirector am PC

Auch mit der Videoschnittsoftware PowerDirector kann man den Video-Hintergrund entfernen. Der KI-Algorithmus erkennt automatisch Menschen und stellt sie frei. Lade die Software kostenlos herunter und probiere es aus:

2. Neues Projekt starten und Video importieren

Öffne PowerDirecotr und klicke auf + Neues Projekt. Importiere das Video, bei dem du den Hintergrund entfernen willst.

3. Der KI Hintergrundentferner

Video in die Zeitleiste ziehen und markieren. Klicke auf den Button Bearbeiten über der Zeitleiste. Wähle den KI Hintergrundentferner aus.

Video Hintergrund entfernen mit PowerDirector

4. Video Hintergrund mit KI entfernen

Um den Hintergrund automatisch zu entfernen, klicke einfach die Checkbox Hintergrund entfernen mit KI an. Die Person wird sofort automatisch ausgeschnitten. Du kannst den Hintergrund auch unscharf stellen, klicke da zu auf die Option.

Video Hintergrund entfernen mit PowerDirector

Für die manuelle Bearbeitung mit Keyframes, klicke auf den Button Erweitert.

5. Video Hintergrund ändern und Clip bearbeiten

Jetzt kannst du dein Video mit einem anderen Hintergrund versehen, ziehe dafür einen anderen Clip in Spur über dem freigestellten Clip. Nun kannst du das Video beliebig mit Effekten, Titeln und Übergängen weiter bearbeiten und produzieren.

Video Hintergrund entfernen mit PowerDirector

Verwandte Artikel:

Video Hintergrund entfernen - Häufig gestellte Fragen

1. Wie kann man bei einem Video den Hintergrund entfernen?

Wenn du Videohintergründe kostenlos entfernen möchtest, lade einfach die PowerDirector App für iOS oder Android herunter. In der App kannst du das Ausschnitt-Werkzeug und die Funktion Hintergrund entfernen verwenden, um den Videohintergrund automatisch zu entfernen.

2. Wie kann man den Hintergrund von einem Video ändern?

Um den Hintergrund von einem Video zu ändern, musst du zunächst den ursprünglichen Hintergrund entfernen. Mit der PowerDirector App geht das automatisch und kostenlos. Dann kannst du ein beliebiges Video oder Foto als neuen Hintergrund einfügen.

3. Kann man Videos freistellen?

Ja, man kann Videos freistellen, also den Hintergrund zum Beispiel hinter einer Person entfernen. Anschließend kann man das Video über eine neue Video- oder Bildebene überlagern und so den Hintergrund ändern.

4. Wie kann man den Hintergrund von Videos transparent machen?

Den Hintergrund von Videos kann man z.B. mit der PowerDirector App transparent machen. Die App erkennt den Hintergrund automatisch und macht ihn transparent, ganz ohne Green Screen. Anschließend kannst du einen neuen Hintergrund einfügen.

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfohlene Produkte:

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Schauen Sie sich unsere Cookie-Richtlinie an, um mehr über Cookies zu erfahren und Cookies auf dieser Website zu verwalten.