4

Willkommen im CyberLink Mitgliedsbereich

PowerDirector

Die besten Videobearbeitungsprogramme für GoPro & Action-Cams

Zuletzt aktualisiert am 11. Jun. 2021 – von CyberLink
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Die besten Videoschnittprogramme für Action Kamera- und GoPro-Videos

Egal, ob du eine GoPro oder eine andere Action-Kamera verwendest, um actionreiche Aufnahmen aus der Ich-Perspektive aufzunehmen, Zeitraffervideos zu erstellen oder Unterwasserszenen aufzunehmen – eine Videoschnittsoftware gehört zum Arsenal eines jeden guten Filmemachers.

Das richtige Videoschnittprogramm unterstützt die Vielseitigkeit deiner Kamera, indem es das Beste aus Ausstattungen wie z.B. Weitwinkelobjektiv, wasserdichtem Gehäuse oder verschiedenen Befestigungs-Optionen herausholt. Mit einem Video-Editor kannst du deine Clips verlangsamen oder beschleunigen, Fischaugeneffekte entfernen, Linsenverzerrungen korrigieren, Musik hinzufügen und vieles mehr.

Beim Kauf einer Videobearbeitungssoftware stehen dir GoPro Studio und mehrere Video-Editoren von Drittanbietern für Windows und Mac zur Verfügung. Wenn du Anfänger in der Videobearbeitung bist, benötigst du ein einfach zu bedienendes Videobearbeitungstool, das alles bietet, was du zum Erstellen hochwertiger Videos benötigst.

Welche Videobearbeitungssoftware eignet sich am besten für deine Action Kamera- oder GoPro-Aufnahmen? Welche Funktionen brauchst du, damit deine Videos auf Social Media wie YouTube auch wirklich auffallen? Dieser Artikel befasst sich mit den besten Software-Optionen für die Bearbeitung deiner actionreichen Aufnahmen, ihren Funktionen sowie Vor- und Nachteilen.

Wenn du dich von der großen Auswahl an Bearbeitungssoftware für Action-Videomaterial überfordert fühlst, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für dich. Wenn du es jedoch eilig mit der Videobearbeitung hast, weil ein neues Video auf deinem YouTube-Kanal für morgen geplant ist, dann spannen wir dich mal nicht auf die Folter und verraten dir: PowerDirector ist unsere erste Wahl.

CyberLink’s PowerDirector ist eine kostengünstige Videobearbeitungssoftware, die eine umfassende Palette von Funktionen und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wir lieben zum Beispiel das spezielle – und zum Artikelnamen passende - Action-Kamera-Center, in dem du die Geschwindigkeit von Aufnahmen anpasst, die Objektivkorrektur anwenden kannst und Filmmaterial mit nur ein paar Klicks stabilisierst. Es kann bei actionreichen Aufnahmen ja doch manchmal ziemlich ruppig zu gehen.

PowerDirector weist zudem die schnellste Rendering-Geschwindigkeit unter den Programmen auf unserer Liste auf. Gut, für alle, die nicht viel Zeit haben, da die nächste actionreiche Aufnahme schon vor der Tür steht. Deshalb sollte es nicht verwundern, dass wir PowerDirector als einfachste Lösung zur Bearbeitung von Action-Kamera- und GoPro-Aufnahmen empfehlen. Lade dir PowerDirector kostenlos herunter und beginne sofort mit der Bearbeitung deines Filmmaterials, ohne wertvolle Zeit damit zu verschwenden, grundlegende Bearbeitungsfunktionen zu erlernen.

Die besten Videoschnittprogramme

1. PowerDirector

PowerDirector von Cyberlink ist ein robustes Videoschnittprogramm mit einer breiten Palette an High-End-Funktionen, das es ideal für die Action-Videobearbeitung macht. Diese Software bietet ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

PowerDirector hat gegenüber anderen Produkten mehrere Vorteile, wobei der größte seine intuitive und saubere Benutzeroberfläche ist. Selbst als Anfänger kannst du sofort einsteigen und mit der Bearbeitung deines Videos beginnen.

Die Softwareentwickler haben speziell Bearbeitungswerkzeuge und Effekte entwickelt, um deine Action-Kamera-Aufnahmen aufzupolieren. Mit dem Action-Kamera-Center stabilisiert du verwackelte Action-Videos, korrigierst Fischaugenverzerrungen im Filmmaterial und kannst coole Geschwindigkeitseffekte anwenden, um bestimmte Momente in deinen Aufnahmen hervorzuheben. Wir lieben es, Zeitlupen-, Standbild- und Zoom-Effekte anzuwenden, um die Highlights des Videos zu unterstreichen. Farbprobleme beim Filmen im Schnee oder unter Wasser können zudem in einem einzigen, intuitiven Modul behoben werden. PowerDiector bietet alles, was du zum Schneiden, Verbessern und Produzieren fantastischer actionreicher Videos benötigen.

GoPro- und Action Kamera-Aufnahmen können aufgrund schlechter Beleuchtung oft mit viel digitalem Rauschen enden. Die Rauschkorrektur und die Videorauschunterdrückung in PowerDirector helfen dabei, dein Filmmaterial kristallklar zu machen, damit die gesamte Action für jeden gut sichtbar ist.

Du kannst auch die Beleuchtung anpassen und die Tonwerte eines Videos abgleichen. Weitere hochwertige Funktionen sind die 3D-, 360-, 4K-Video und Multicam-Bearbeitung.

Mit der Bewegungsverfolgung kannst du die Bewegung eines Objekts innerhalb eines Clips verfolgen, die Spurdaten sammeln und auf ein anderes Objekt anwenden. Die Funktion zur Steuerung der Videogeschwindigkeit ist besonders nützlich bei der Bearbeitung von Action-Filmmaterial, insbesondere wenn du einen Zeitraffer erstellst oder erweiterte Zeitlupeneffekte hinzufügen möchtest.

Vorteile
  • Speziell entwickeltes Action-Kamera-Center zum einfachen Korrigieren von actionreichen Filmmaterial und Hinzufügen von Effekten
  • Objektivkorrektur
  • Geschwindigkeitssteuerung
  • Zoom- und Schwenkeffekte
Nachteile
  • Nur mit einem Abo kann man die neusten und aktuellsten Funktionen nutzen

PowerDirector bietet die besten Bearbeitungs-Tools für Action-Filmmaterial und seine Benutzeroberfläche ist einfach und intuitiv. Lade dir PowerDirector herunter, um noch heute mit der Bearbeitung deiner Action-Kamera-Aufnahmen zu beginnen.

2. Adobe Premiere Pro

Adobe Premiere Pro ist die erste Wahl für Profis mit viel Erfahrung in der Videoproduktion.

Adobe Premiere Pro ist eine solide Option, wenn du nach einer Software suchst, die mit 8K-Videos und Virtual Reality-Aufnahmen arbeiten kann. Dieses Programm funktioniert problemlos und bietet eine lange Liste von High-End-Funktionen, die sich ideal für die Bearbeitung von Action-Videos eignen.

Zu diesen Funktionen gehören ausgeklügelte Videostabilisierungstools, zu denen der Warp-Stabilisierungseffekt gehört. Wenn du deine GoPro-Kamera verwendest, um die Welt aus der Perspektiv deines Hundes aufzunehmen oder Aufnahmen in der Ich-Perspektive von einer Mountainbike-Tour aufnimmst, verbessert diese Funktion die Qualität deiner Aufnahmen enorm. Die Videostabilisierungsfunktionen reduzieren auch Kameraverwacklungen beim Heranzoomen.

Zu den weiteren Funktionen von Adobe Premiere Pro gehören die Unterstützung für unbegrenzte Videospuren und der Zugriff auf die Creative Cloud für regelmäßige Updates und Cloud-Speicher.

Aber Achtung: Adobe Premiere Pro ist eine Videobearbeitungssoftware für Profis und besitzt eine steile Lernkurve. Zudem ist die Software relativ teuer.

Vorteile
  • Alle Funktionen und Tools, die man für die Bearbeitung von Action-Videos braucht
  • Verfügt über nichtlineare Videobearbeitungs-Tools
  • Unterstützung für alle Hauptformate
  • Bearbeitung von Videoinhalten in Echtzeit
Nachteile
  • Hohe Systemanforderungen
  • Steile Lernkurve
  • Teuer

3. Final Cut Pro X

Final Cut Pro X ist ein professionelles Videoschnittprogramm, das leistungsstarke Werkzeuge für deine actionreiche Videoproduktion bietet.

Die wohl bekannteste Bearbeitungssoftware von Apple ist eine gute Option, wenn du Mac-Benutzer bist, ein großzügiges Budget zur Verfügung und etwas Erfahrung in der Videobearbeitung hast. Mit dieser Software kannst du die meisten Videoformate bearbeiten, einschließlich 4K 360°-Videos.

Zu den eindrucksvollsten Funktionen von Final Cut Pro X gehören Color Grading und Farbkorrektur, damit dein Filmmaterial natürlich erscheint und gleichzeitig eine bestimmte visuelle Stimmung oder einen bestimmten Ton vermittelt. Durch elektronische Stabilisierung und Rauschunterdrückung kannst du dein Filmmaterial bereinigen und das Seherlebnis für dein Publikum verbessern.

Final Cut Pro X verfügt über eine magnetische Zeitleiste, um Clipkollisionen zu vermeiden und den Bearbeitungsprozess zu optimieren. Es beinhaltet auch Multicam-Bearbeitung, mit der du Filmmaterial von mehreren Kameras zusammen bearbeiten kannst.

Final Cut Pro X hat einen hohen Preis, vor allem wenn man bedenkt, dass es die gleichen Funktionen wie unsere Top-Empfehlung PowerDirector bietet.

Vorteile
  • Erweiterte Farbkorrektur
  • Multi-Cam-Bearbeitungsfunktion
  • Komfortable Asset-Management-Funktionen
  • Magnetische Zeitleiste für präzise Bearbeitung
Nachteile
  • Nur für Mac-Benutzer verfügbar
  • Nicht ideal für Anfänger
  • Teuer

4. GoPro Studio

GoPro Studio ist eine kostenlose Bearbeitungssoftware, mit der du die Qualität deiner Videos verbesserst und Effekte hinzufügst, die deine Zuschauer fesseln werden.

GoPro Studio ist eine Videoschnittsoftware des gleichnamigen Kameraherstellers. Die Funktionen dieser Software konzentrieren sich speziell auf die Verbesserung von GoPro-Filmmaterial. GoPro Studio wartet mit Drag-and-Drop-Bearbeitungsvorlagen auf, um den Bearbeitungsprozess so einfach wie möglich zu gestalten. Die Bearbeitungsvorlagen bieten Zeitlupeneffekte, Bearbeitungspunkte, Musikbibliotheken und Titel.

Zu den speziellen Bearbeitungswerkzeugen gehören die Fischaugen-Anpassung und Flux™, eine Funktion, mit der du die Geschwindigkeit deiner Videos ändern kannst. Mit dem Dual HERO-System erhältst du zudem Unterstützung für immersive 3D-Videobearbeitung.

Mit der GoPro Studio-Software kannst du Fotos anzeigen und deine Videos wiedergeben. Das HiLight-Tag-System erleichtert das Auffinden von Clips zum Bearbeiten und Abspielen. Du kannst zudem deine Video-Standbilder in voller Auflösung anzeigen.

Wenn dein Budget etwas knapper ist und du keine umfangreichen Bearbeitungsfunktionen benötigst, ist GoPro Studio eine Überlegung wert. Diese Software ist jedoch im Vergleich zu den anderen Programmen auf unserer Liste sehr einfach. Wenn du erweiterte Tools wie Multicam-Bearbeitung, Videostabilisierung und Bewegungsverfolgung benötigst, ist PowerDirector weiterhin die beste Option.

Vorteile
  • Eine einfache Benutzeroberfläche, die leicht zu erlernen und zu verwenden ist
  • Kostenlos
  • Speziell für GoPro-Benutzer entwickelt
  • Einfacher Import von Videoclips
Nachteile
  • Es fehlen professionelle Videobearbeitungsfunktionen
  • Nur eine Zeitleiste für die Videobearbeitung
  • Exportieren verursacht Audioverzögerung

5. iMovie

iMovie ist eine kostenlose Videobearbeitungssoftware von Apple, mit der du Videos in 4K-Auflösung bearbeiten kannst.

Wenn du eher unerfahren im Bereich Videoproduktion bist und nach einem einfachen und kostenlosen Videoeditor suchst, solltest du iMovie in Betracht ziehen. Diese Software ist jedoch nur für Mac- und iOS-Benutzer verfügbar. Sie kann aus dem iStore direkt heruntergeladen werden.

Zu den Funktionen dieser Software gehören die Unterstützung von HD- und 4K-Videos, das Zuschneiden und Drehen von Videoclips, Einfügen von Titeln und Videostabilisierung. Du kannst mit dieser Software deine Videoclips auch beschleunigen oder verlangsamen.

iMovie bietet Bibliotheken mit verschiedenen Videoeffekten und Übergängen, Hintergründen und vorgefertigten Themen. Du kannst sogar deine eigenen Fotos und Musik importieren und integrieren.

Obwohl iMovie kostenlos ist, fehlen Funktionen, die du für die Bearbeitung von Action-Kamera- und GoPro-Material benötigst, wie Multicam-Bearbeitung und Bewegungsverfolgung.

Vorteile
  • Vereinfachte Benutzeroberfläche
  • Kostenlose Software für die Bearbeitung von Action-Videos
Nachteile
  • Es fehlen wesentliche Videobearbeitungsfunktionen

Zusammenfassung

Die richtige Videobearbeitungssoftware ist entscheidend, um das Beste aus deiner GoPro- oder Action-Kamera herauszuholen, egal ob du Vlogger oder Outdoor-Abenteurer bist oder einfach gerne deine aufregenden Reiseerlebnisse festhälst. Auch wenn du über die neueste Kamera mit Funktionen wie einem Bildstabilisierungssystem und 360˚-Bildgebung verfügst, benötigst du dennoch weiterhin eine gute Videoschnittsoftware.

Mit den richtigen Bearbeitungswerkzeugen kannst du visuelle Effekte integrieren und zusätzliche Elemente hinzufügen, um deine Videos und Erlebnisse ansprechender zu gestalten. Mit einer Videoschnittsoftware kannst du auch die Videogeschwindigkeit ändern und genau den passenden Stil für deine Videos festlegen. High-End-Bearbeitungssoftware bietet sogar Greenscreen-Compositing, sodass du ein bestimmtes Bild oder Video als Hintergrund festlegen kannst.

Ziehe beim Kauf einer Videoschnittsoftware für eine Action-Kamera oder GoPro unbedingt in Betracht unter welchen Bedingungen du normalerweise Videos erstellst und welche Probleme du in der Postproduktion beheben möchtest. Wenn beispielsweise Zoomen oder Schotterflächen typischerweise zu Kameraverwacklungen führen, lohnt es sich, in Software mit robusten Stabilisierungsfunktionen zu investieren. Wenn du Filmmaterial von mehreren Kameras zusammenstellen möchtest, benötigst du eine Software, die Multicam-Bearbeitung unterstützt.

Software

PowerDirector

Adobe Premiere Pro
Final Cut Pro X
GoPro Studio
iMovie
Preis €51,99/Jahr €285,37/Jahr €329,99 Kostenlos Kostenlos
Benutzer- & anfängerfreundlich Ja Nein Nein Ja Ja
Updates & Neue Funktionen Regelmäßig Ja Minimale Updates Nein Manchmal
Videostabilisierung Ja Ja Ja Nein Ja
Objektivkorrektur Ja Ja Ja Ja Begrenzte Funktionen
Bewegungsverfolgung Ja Ja Ja Nein Nein
Geschwindigkeitssteuerung Ja Ja Ja Nein Ja
Bewegungsgrafik-Vorlagen Ja Begrenzte Auswahl Begrenzte Auswahl Nein Begrenzte Auswahl
Kostenlose Stock-Bibliothek Videos, Fotos & Musik Nein Nein Nein Nein

Die meisten Videoschnittprogramme in diesem Artikel bieten Funktionen zum Zuschneiden und Schneiden von Videoclips. Wenn du jedoch mehr als die grundlegenden Funktionen benötigst, solltest du ein kostenpflichtiges Produkt in Betracht ziehen.

PowerDirector bietet ein ideales Preis-Leistungs-Verhältnis und ist auch die beste Motion-Tracking-Software auf dem Markt. Diese Software bietet alle Funktionen und Tools, die du für die Produktion von Action-Videos benötigst, ohne das es dich ein Vermögen kostet.

PowerDirector unterstützt alle gängigen Videoformate und -geräte und die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen und intuitiv. Lade dir PowerDirector herunter und beginne noch heute mit der Produktion und Bearbeitung deiner actionreichen Videos.

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfohlene Produkte: