Willkommen im CyberLink Mitgliedsbereich

PowerDirector

Hintergrundmusik für Videos - 5 Top Anbieter und Tipps

Zuletzt aktualisiert am 18. Feb. 2022 – von CyberLink
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Die besten Anbieter für kostenlose Hintergrundmusik

Hintergrundmusik für Videos bringt Leben, Charakter und Emotionen in alle Multimedia-Projekte. Wer seine Videos aber online auf Plattformen wie YouTube oder Facebook teilen will, muss unbedingt auf die Verwendung legaler, lizenzfreier bzw. lizenzkostenfreier Musik achten.

Es gibt zahlreiche Webseiten, die Musik anbieten, aber das Angebot ist recht unübersichtlich. Nicht alle Seiten sind legal oder von guter Qualität. Kostenpflichtige Angebote können schnell teuer werden.

Wenn du auf der Suche nach qualitativ hochwertiger Musik für deine Videoprojekte bist, probiere die Vorschläge aus unserer Liste der 5 besten Anbieter für Stockmusik oder teste das kostenlose Videobearbeitungsprogramm PowerDirector, das Zugang zu tausenden lizenzfreien, für YouTube geeignete Musik-Tracks enthält.

PowerDirector - Videobearbeitungsprogramm mit Hintergrundmusik für Videos

Mit PowerDirector kannst du direkt aus dem Videobearbeitungsprogramm auf lizenzfreie Musik in bester Qualität zugreifen.

PowerDirector ist ein vielfach von der internationalen Fachpresse ausgezeichneter Video Editor, der eine große Stockbibliothek mit tausenden von Hintergrundmusik-Tracks und Soundeffekten enthält. Als Nutzer der PowerDirector 365 Abo-Version kann man unbegrenzt auf alle Inhalte zugreifen.

Viele Videobearbeitungsprogramme enthalten Hintergrundmusik, auf die aber nur begrenzt zugegriffen werden kann. Mit PowerDirector kann man unbegrenzt und ohne Zusatzkosten auf alle Musik-Tracks zugreifen.

Die Musik in PowerDirector ist zu 100% lizenzgebührenfrei. Die erstellten Videos lassen sich also ohne Probleme auf Plattformen wie YouTube, Facebook oder Instagram einsetzen.

Die Hintergrundmusik in PowerDirector wird monatlich mit neuer Musik und Soundeffekten erweitert. Es besteht also keine Gefahr, einen zu oft gehörten Track auf YouTube zu verwenden. PowerDirector garantiert Zugang zu aktueller und neuer Musik.

Während der Videobearbeitung kann direkt in der Software auf Hintergrundmusik zugegriffen werden, dadurch wird der Workflow nicht unterbrochen. Tracks können direkt in der Oberfläche als Hörprobe getestet, heruntergeladen und in die Zeitleiste eingefügt werden.

Insgesamt erhält man mit dem PowerDirector 365 Abo Zugriff auf über 8.000.000 Stockvideos, -bildern, -musik und Special Effects. Die Gratis-Version PowerDirector 365 Essential kann kostenlos heruntergeladen und unbegrenzt genutzt werden.

Die 5 besten Anbieter für Hintergrundmusik für Videos

1. Artlist

Artlist

Artlist ist Stockmusik-Anbieter, der hochqualitative Tracks für Video Editoren anbietet. Der Service bezieht seine Musik von Indie-Künstlern aus verschiedenen Genres, sodass vielseitige Inhalte für jeden Stil und Anlass vorhanden sind.

Artlist verfügt über ein detailliertes Filtersystem, mit dem sich die ideale Musik für das nächste Videoprojekt leicht finden lässt. Artlist kann ausschließlich im Abo-Modell genutzt werden. Innerhalb des monatlichen Abos sind die Downloads dann aber unbegrenzt.

2. Pond5

Pond5

Pond5 ist eine der größten Plattformen für Musik und Soundeffekte, mit über 500.000 Tracks aus über 30 Genres.

Pond5 bietet eine deutsche Oberfläche und gute Filtermöglichkeiten. Man kann entweder ein Abo abschließen oder Tracks einzeln kaufen. Alternativ kann man seinen Account auch mit einer Art Prepaid-Modell aufladen und damit Musik kaufen.

3. PremiumBeat by Shutterstock

PremiumBeat by Shutterstock

PremiumBeat gehört zum bekannten Stockmedien-Anbieter Shutterstock. Die Plattform bietet über 20.000 Tracks an. Die Suche lässt sich nach Genre, Künstlern, Instrumenten, Dauer und anderen Parametern verfeinern.

PremiumBeat veröffentlicht außerdem regelmäßig ausgewählte Kollektionen zu verschiedenen Themen und Anlässen. Diese sind ein guter Ausgangspunkt bei der Suche nach dem perfekten Song für das eigene Projekt. Auch bei PremiumBeat können Songs einzeln gekauft werden oder über ein Abo heruntergeladen werden. Im Abo wird weiter nach verschiedenen Lizenzmodellen differenziert.

4. AudioJungle

Audio Jungle

AudioJungle von Envato, einem der größten Marketplaces für digitale Produkte, ist ein kostengünstiger Anbieter für lizenzfreie Musik, die schon ab 1$ zu haben ist. Die Plattform enthält über 1 Million Songs und Sounds von den Musikern und Kreativen der Community. Musik ist zunächst nach Genre und Mood sortiert und lässt sich entsprechend weiter verfeinern und durchsuchen.

5. Epidemic Sound

Epidemic Sound

Epidemic Sound ist eine Copyright-freie Musikdatenbank und bietet über 35.000 Musik-Tracks sowie 90.000 Soundeffekte. Diese können ausschließlich im Abo erworben werden. Abos sind entweder für private oder kommerzielle Nutzung verfügbar. Als Abonnent kann man in seiner Lizenzkategorie unbegrenzt auf Inhalte zugreifen.

Eine Besonderheit ist die 30-tägige Testversion, so lässt sich der Service zunächst unverbindlich testen.

Hintergrundmusik für Videos - Fazit

Für alle Videofilmer, die hochwertige Hintergrundmusik für Ihre Videoprojekte suchen, ist PowerDirector eine kosteneffiziente Lösung. Die Software enthält ein riesige Musikbibliothek mit lizenzfreien Tracks und Soundeffekten. Monatlich kommen neue Inhalte hinzu. Der monatliche Abo-Preis der Software inkl. der Inhalte liegt oftmals niedriger als die Kosten für die Musik-Anbieter. Dabei gibt es keine monatliche Deckelung verwendeter Inhalte. Die Integration in die Programmoberfläche spart Zeit und Mühe bei der Bearbeitung.

Unser Top-Empfehlung unter den externen Anbietern ist Artlist. Die hohe Qualität der Musikauswahl in Kombination mit den smarten Filtermöglichkeiten und dem erschwinglichen Abo-Preis. machen die Website zu unserem Favoriten.

Jetzt PowerDirector 365 Essential herunterladen und ausprobieren:

 

Hintergrundmusik für Videos - Häufig gestellte Fragen

Welche Musik als Hintergrund für Videos nutzen?

Hintergrundmusik sollte zum Thema und zur Atmosphäre des Videos passen und die Atmosphäre verstärken. Besonders bei gesprochenen Dialogen im Video, sollte man Musik ohne Gesang wählen. Wenn man noch wenig Erfahrung hat, kann man sich in thematischen Sammlungen bei Musikanbietern Inspiration holen.

Woher bekomme ich lizenzfreie Hintergrundmusik für YouTube?

Eine kostenlose Option für YouTuber ist die YouTube-eigene Musikbibliothek. Im YouTube Studio unter studio.youtube.com links in der Navigationsleiste Audio-Mediathek öffnen. Hier stehen hunderte Musikstücke sowie Soundclips zur Verfügung.

Wie kann ich Musik in Videos einfügen?

Im Videobearbeitungsprogramm kann die Musik wie andere Medien importiert und in der Medien-Bibliothek hinterlegt werden. Die Clips lassen sich dann üblicherweise in einer mehrspurigen Zeitleiste passend zu den Videoclips einfügen und mit verschiedenen Effekten, wie Fade-In/Fade-Out bearbeiten.

Worauf muss ich bei der Auswahl von Hintergrundmusik-Anbietern achten?

Bei der Auswahl sollte man darauf achten, dass die Lizenzrechte eindeutig geklärt sind. Das ist vor allem bei kommerzieller Nutzung wichtig, also zum Beispiel bei der Monetarisierung des eigenen YouTube-Kanals. Bei kostenlosen Anbietern ist außerdem oft die Qualität der Tracks ein Problem.

 
War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfohlene Produkte: