4

Willkommen im CyberLink Mitgliedsbereich

PhotoDirector

Freistellen eines Objekts in einem Bild

Zuletzt aktualisiert am 8. Okt. 2021 – von CyberLink
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Freistellen von Bildern – so geht’s!

Wenn du die Grundlagen der Fotobearbeitung kennst, kannst du Bilder bearbeiten und perfektionieren, bevor du sie auf Social Media teilst oder veröffentlichst. Eine beliebte Funktion in der Fotobearbeitung ist die Verwendung eines Schnellauswahlwerkzeugs, um den Hintergrund von Fotos zu entfernen. Doch wusstest du, dass dies nicht der effizienteste Weg ist, um Bilder freizustellen?

Egal, ob du kreative Effekte auf den Hintergrund des Bildes anwendest, einen transparenten Sticker eines Bildobjekts erstellst oder das Motiv auf einen anderen Hintergrund platzieren möchtest: Zu wissen, wie man ein Objekt aus einem Bild ausschneidet, ist als Fotoeditor sehr praktisch!

In der Vergangenheit musstest du ein Schnellauswahlwerkzeug verwenden und hoffen, dass es einen sauberen Umriss um dein Motiv erstellt hat. Heute kannst du das KI-gestützte Objektauswahl-Tool von PhotoDirector die ganze harte Arbeit erledigen lassen! Dieses Werkzeug erkennt das Objekt in Sekundenschnelle erkennt und schneidet es aus. Also, Zeit, das Schnellauswahlwerkzeug aus dem Fenster zu werfen. Fotobearbeitung ist jetzt noch einfacher!

Lies weiter, um zu erfahren, wie du den Hintergrund von einem Bild entfernst. Lade dazu PhotoDirector für Mac oder PC kostenlos herunter und probiere dieses unglaubliche Tool selbst aus.

Hintergrund von einem Bild entfernen

Du kannst diesen Schritten folgen, um das Objektauswahl-Werkzeug zu verwenden und mit PhotoDirector Personen und Objekte aus Bildern auszuschneiden.

1. Importiere dein Foto in PhotoDirector und gehe dann zu "Geführt"

Dein erster Schritt besteht darin, das Bild, das du bearbeiten möchtest, in PhotoDirector zu importieren.

Nachdem du dein Bild importiert hast, führt dich PhotoDirector zum Hauptbearbeitungsbildschirm, wo du verschiedene Registerkarten und Werkzeuge siehst. Klicke oben auf der Seite auf die Registerkarte "Geführt".

2. Öffne "Extrahieren oder zusammenstellen" und klicke auf "Hintergrundentfernung"

Als nächstes siehst du auf der linken Seite des Fensters eine Symbolleiste mit verschiedenen geführten Bearbeitungsoptionen. Suche das Dropdown-Menü " Extrahieren oder zusammenstellen" und klicke dann auf "Hintergrundentfernung".

3. Wähle den Pinsel zum Objekt ausschneiden aus

Im Editor "Hintergrundentfernung" siehst du ein linkes Panel mit Werkzeugen und Schiebereglern. Dein erster Schritt besteht darin, auf die Schaltfläche "Markantestes Objekt automatisch auswählen" zu klicken; Es hat ein Symbol mit der Silhouette einer Tanne, die ausgeschnitten wird. Dadurch wird das Motiv in deinem Foto automatisch erkannt und ein präziser gepunkteter Umriss erstellt.

4. Gib an, welchen Bereich du entfernen möchtest

Unter den Pinseleinstellungen siehst du ein Kontrollkästchen mit der Aufschrift "Ausgewählten Bereich entfernen" und "Nicht ausgewählten Bereich entfernen". Wähle aus, welche Aktion du ausführen möchtest.

5. Wende den Effekt an

Nachdem du deinen Pinsel ausgewählt und den Bereich angegeben hast, den du entfernen möchtest, klicke auf "Anwenden". Der ausgewählte Bereich wird entfernt.

6. Feinabstimmung der Kanten

Manchmal ist die getroffene und ausgeschnittene Auswahl etwas breiter als das Objekt. Du kannst die Kanten mit einem der Pinsel im linken Editor verfeinern. Führe deinen Pinsel über die Kanten des Ausschnitts und die KI von PhotoDirector wird sie verbessern.

7. Füge einen neuen Hintergrund hinzu oder exportiere das Bild

Du kannst nun einen neuen Hintergrund hinzufügen oder das Bild speichern und exportieren. Wenn dein Bild einen transparenten Hintergrund haben soll, solltest du das Bild als PNG-Datei exportieren.

Verwendung des Objektauswahl-Werkzeugs

PhotoDirector enthält die KI-gestützte Objektauswahl in vielen seiner Effektsteuerelemente, um Objekte in deinem Foto zu erkennen. Diese Technologie nimmt dir viel Arbeit ab und ermöglicht es, schnell und einfach professionelle Effekte zu erzielen.

Du kannst das Tool verwenden, um eine Vielzahl von Effekten zu erzielen. Verwende es, um die Person auf einem Foto auszuschneiden und auf einen anderen Hintergrund einzufügen. Du kannst beispielsweise ein Bild einer Person vor einem weißen Hintergrund aufnehmen, sie mithilfe der Objektauswahl ausschneiden und dann in eine Wald- oder Bergszene einfügen. Oder verwende es, um die Grenzen eines Filters oder Effekts über Fotos einzuschränken.

YouTuber verwenden dieses Tool, um Thumbnails für ihre YouTube-Videos zu erstellen. Die Thumbnails beliebter Videos enthalten normalerweise einen Ausschnitt des YouTubers sowie markanten Text und Bilder aus dem Video. Dieser Bildstil ist mit PhotoDirector einfach zu kreieren.

Zusammenfassung

Die Auswahl einer Person oder eines Objekts in deinem Foto ist mit der Objektauswahl von PhotoDirector einfacher denn je. PhotoDirector erledigt die meiste Arbeit für dich, indem es das Motiv des Fotos automatisch erkennt, einen Auswahlrahmen erstellt und das Objekt oder den Hintergrund mit einem einfachen Klick entfernt.

Lade dir PhotoDirector noch heute kostenlos herunter, um die leistungsstarken KI-Effekte zu nutzen und Zeit bei deinem nächsten Fotoprojekt zu sparen.

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfohlene Produkte: