Willkommen im CyberLink Mitgliedsbereich

PowerDVD

DVDs abspielen auf Windows 10 - So geht's

Zuletzt aktualisiert am 12. Mai 2022 – von CyberLink
Zu meinen Favoriten hinzufügen
DVDs unter Windows 10 abspielen

Wenn du noch eine DVD-Sammlung besitzt und kürzlich versucht hast, eine Disc in deinen Windows-PC einzulegen, um einen deiner Lieblingsfilme oder -fernsehsendungen zu genießen, bist du wahrscheinlich auf ein Problem gestoßen. Ab Version 8 lassen sich DVDs nicht mehr in allen Fällen mit dem integrierten Windows-Player abspielen. Es wird also eine Zusatz-Software benötigt oder zumindest ein DVD Decoder.

Du möchtest eine DVD abspielen auf Windows 10 oder anderen Windows-Versionen? In unseren Artikel stellen wir verschiedene Methoden für die PC-DVD-Wiedergabe vor!

Kostenloser DVD-Player für Windows 10 (Windows Media Player)

Wenn du nach einem kostenlosen DVD-Player für Windows 10 suchst, ist Windows Media Player möglicherweise eine gute Option. Es ist auf den meisten Windows-Laptops und -PCs vorinstalliert und bietet Benutzern eine schnelle und einfache Möglichkeit, DVDs auf ihren Computern anzuzeigen.

Um DVDs auf deinem Computer mit Windows Media Player abzuspielen, lege die DVD einfach in das Disc-Laufwerk ein und öffne den Windows Media Player. Die DVD beginnt automatisch mit dem Abspielen des Programms.

Wenn dies nicht der Fall ist, benötigst du einen Decoder, um es abzuspielen. Einige DVDs lassen sich nicht über den Windows Media Player abspielen. Es unterstützt auch keine Blu-ray-Discs.

Der Windows Media Player sicherlich praktisch ist, kann man sich nicht darauf verlassen, dass alle Discs wiedergegeben werden. Es ist auch nicht so benutzerfreundlich oder so einfach wie andere Medien-Player. Aus diesem Grund wird empfohlen, einen vielseitigeren Medien-Player herunterzuladen.

Wenn du einen Mediaplayer wünschst, der jede deiner DVDs abspielen kann, empfehlen wir die Verwendung von PowerDVD. PowerDVD spielt DVDs, Blu-rays, 4k- und 8k-Videos ab und ist einfach zu handhaben!

DVDs abspielen auf Windows 10 und anderen Versionen mit PowerDVD

Windows 10 ist derzeit das am weitesten verbreitete Betriebssystem, daher empfehlen wir, dein Gerät nach Möglichkeit zumindest auf diese Windows-Version zu aktualisieren. Wenn du derzeit kein Windows 10 installiert hast, schaue dir weiter unten an, wie du eine DVD mit deiner aktuellen Windows-Version abspielst.

DVDs abspielen auf Windows 10

Du kannst DVDs unter Windows 10 über den Windows Media Player ausführen. Microsoft empfiehlt Benutzern jedoch, einen DVD-Player aus dem Microsoft Store herunterzuladen. Mit PowerDVD und seiner TruTheater-Verbesserungen kannst du DVDs in der bestmöglichen Qualität abspielen. Genieße sattere, detailliertere Farben mit klarerem, ausgewogenem Klang!

1. PowerDVD starten

Zunächst die Software öffnen. Mit PowerDVD lassen sich nicht nur Film-DVDs abspielen, sondern auch Blu-rays, Discs mit Videodateien, Musik oder Online-Videos von YouTube und Vimeo.

2. DVD ins Laufwerk einlegen

Die Film-DVD ins Laufwerk einlegen. PowerDVD startet die Wiedergabe automatisch.

3. TrueTheater-Optimierungen einstellen

In den Einstellungen (Zahnrad-Symbol) lassen sich unter TrueTheater-Einstellungen die verschiedenen audiovisuellen Optimierungen bei Bedarf anpassen oder deaktivieren. In der Vergleichsansicht kann der Effekt direkt überprüft und angepasst werden.

4. PowerDVD bei eingelegter DVD starten

Wenn sich beim Öffnen der Software bereits eine Disc im Laufwerk befindet, auf der PowerDVD Oberfläche Medienbibliothek > Filme/TV öffnen und das Symbol mit den Discs anklicken.

DVDs abspielen auf Windows 11

Da Windows 11 ziemlich neu ist, kann es schwierig sein, eine passende DVD-Wiedergabesoftware zu finden. CyberLink PowerDVD ist bereits Windows 11 kompatibel und funktioniert auch auf dem neuen Betriebssystem hervorragend. Selbst wenn du nicht so oft DVDs ansiehst, ist PowerDVD eine großartige Ergänzung für dein aktualisiertes Betriebssystem. Du kannst fast jede Video-, Foto- oder Musikdatei damit öffnen und sofort genießen!

DVDs abspielen auf Windows 8.1

Windows 8.1 wird nicht mit einem integrierten DVD-Player für den PC geliefert. Stattdessen musst du einen DVD-Player im Windows Store kaufen. Wir empfehlen, PowerDVD herunterzuladen, da dieses vielseitige Programm Filme, Fotos, Audio und andere Medientypen in einer Reihe von Dateiversionen unterstützt. Nachdem du PowerDVD heruntergeladen hast, öffne einfach das Programm und lege die Disc ein.

DVDs abspielen auf Windows 7

Wenn du derzeit Windows 7 auf deinem PC installiert hast, musst du mindestens auf Windows 7 Home Premium, Ultimate oder die Enterprise Edition aktualisieren, um DVDs mit dem Windows Media Player abzuspielen. Eine einfachere Möglichkeit zum Abspielen von DVDs unter Windows 7 besteht jedoch darin, PowerDVD herunterzuladen.

Nicht alle Wiedergabesoftware funktioniert mit einem älteren Betriebssystem wie Windows 7. PowerDVD ist jedoch für eine Reihe von Betriebssystemversionen verfügbar, u.a. auch Windows 7. Du kannst jede DVD über PowerDVD abspielen, ohne dir Gedanken über das Herunterladen eines Decoders oder die Verwendung von Codecs machen zu müssen. Öffne einfach die Software, lege die Disc ein und schon ist dein Heimkino-Abend gerettet!

Der beste DVD Player für Windows 10 - Zusammenfassung

Wenn du neugierig auf die besten DVD-Player auf dem Markt bist, findest du hier zusammengefasst unsere Top 5:

  1. PowerDVD
  2. Windows Media Player mit Codec
  3. Leawo
  4. WinX DVD Ripper
  5. PotPlayer

Du kannst Dutzende von DVD-Player-Apps für Windows finden, aber unsere erste Wahl ist PowerDVD. PowerDVD bietet eine einfache, benutzerfreundliche Oberfläche und unterstützt eine Vielzahl von Dateitypen. Mit PowerDVD kannst du all deine Lieblingsmedien an einem Ort abspielen!

PowerDVD enthält außerdem TrueTheater-Verbesserungen, mit denen du Farbe, Beleuchtung und Ton all deiner DVDs und Filme anpassen kannst. Diese Verbesserungen sorgen für ein optimales Seherlebnis, das mit dem in Kinos vergleichbar ist.

Alle Informationen zu den besten DVD Playern für Windows 10 findest du in diesem Artikel.

Nachdem du nun weißt, wie du eine DVD auf einem Laptop abspielst, lade dir doch einfach PowerDVD herunter und genieße deine Lieblings-DVDs in der besten verfügbaren Qualität.

War dieser Artikel hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren:

Empfohlene Produkte: